Der kleine Fürst – Das Buch – Adelsroman

Mann ohne Gedächtnis

Der kleine Fürst

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Der kleine Fürst – Das Buch – Adelsroman“

In dieser neuartigen Romanausgabe beweisen die Autoren erfolgreicher Serien ihr großes Talent. Geschichten von wirklicher Buch-Romanlänge lassen die illustren Welten ihrer Serienhelden zum Leben erwachen. Es sind die Stories, die diese erfahrenen Schriftsteller schon immer erzählen wollten, denn in der längeren Form kommen noch mehr Gefühl und Leidenschaft zur Geltung. Spannung garantiert!

Titel:
Mann ohne Gedächtnis

Der verdeckte Ermittler Graf Alexander wird in einem französischen Hafen übel zugerichtet und ausgeraubt. Die Folgen sind Trauma und Gedächtnisverlust seine Frage: Wer bin ich?

Seine neue Freundin Victoria kann ihn nicht finden. Sie verliert ihre Lebenslust. Zu diesem Zeitpunkt stellt sich heraus, dass Victoria schwanger ist.
Sie schüttet beim kleinen Fürst Christian ihr Leid aus. Langsam und schrittweise kehrt Alexanders Erinnerung zurück.

Doch dann wird er erneut überfallen. Es droht ein Drama. Die entscheidende Rolle darin spielen eine junge Ärztin und Christian, der kleine Fürst.

Verlag:

Kelter Media

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 203


Ähnliche Bücher wie „Der kleine Fürst – Das Buch – Adelsroman“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe