Sie hatten einen Traum

Roman

Thomas Jeier

Romane Historische Jugendromane

2 Bewertungen
5.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Sie hatten einen Traum“

Ein ergreifendes Buch gegen Rassenhass und Diskriminierung: „Sie hatten einen Traum“ von Thomas Jeier als eBook bei dotbooks.

Alabama 1963: Das Leben der Schwarzen wird von strengen Gesetzen, Hass und Gewalt dominiert. Die junge Audrey hat sich damit abgefunden: Sie geht den Weißen aus dem Weg und hält sich an die Regeln … bis sie nachts von zwei Männern des Ku Klux Clans überfallen und gequält wird. Zum ersten Mal erwacht in ihr der Wunsch, sich zu wehren, etwas zu tun – doch was? Als sie Edward kennenlernt, einen Mitarbeiter des berühmten Martin Luther King, scheint der Weg klar: friedliche Proteste für die Aufhebung der Rassentrennung. Die Behörden und weißen Einheimischen gehen gewaltsam gegen sie vor, doch nichts kann Audrey aufhalten: An Edwards Seite kämpft sie für eine bessere Zukunft …

Ein ebenso berührendes wie wegweisendes Buch, das neue Aktualität erlangt – nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis: „Jeiers Roman ist ein Denkmal für die Opfer, die der Kampf um Recht und Gerechtigkeit für jeden Menschen gekostet hat.“ Magazin für Amerikanistik

Jetzt als eBook kaufen und genießen: Der Jugendbuchklassiker „Sie hatten einen Traum“ von Erfolgsautor Thomas Jeier – in Zeiten „Black Life Matters“ aktueller denn je. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Über Thomas Jeier

Thomas Jeier wuchs in Frankfurt am Main auf, lebt heute bei München und »on the road« in den USA und Kanada. Seit seiner Jugend zieht es ihn nach Nordamerika, immer auf der Suche nach interessanten Begegnungen und neuen Abenteuern, die er in seinen Romanen verarbeitet. Seine über 100 Bücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und mehrfach ausgezeichnet.

Bei jumpbooks erscheinen folgende Titel des Autors:
»Die Sterne über Vietnam«
»Die abenteuerliche Reise der Clara Wynn«
»Flucht durch die Wildnis«
»Sie hatten einen Traum«
»Sturm über Stone Island«
»Wo die Feuer der Lakota brennen«
»Flucht vor dem Hurrikan«
»Wohin der Adler fliegt«
»Die Reise zum Ende des Regenbogens«
»Hinter den Sternen wartet die Freiheit«
»Die vergessenen Frauen von Greenwich Village«
»Solange wir Schwestern sind«
»Blitzlichtchaos«
»Der Stein der Wikinger«

Die Website des Autors: www.jeier.de
Der Autor im Internet: www.facebook.com/thomas.jeier


Verlag:

dotbooks Verlag

Veröffentlicht:

2018

Druckseiten:

ca. 255


Ähnliche Bücher wie „Sie hatten einen Traum“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe