Gezähmt von sanfter Hand

Roman

Serie 

Serie

Stephanie Laurens

Romantik

256 Bewertungen
4.37109

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Gezähmt von sanfter Hand“

Romantisch, sexy, gefühlvoll - für alle Fans von Bridgerton!

Ist es möglich, dass die ehrbare und freiheitsliebende schottische Lady Catriona Hennessy den Lebemann Richard Cynster heiratet? Catrionas Vormund hat dies testamentarisch verfügt – und ihr Erbe davon abhängig gemacht. Cynster, der bis dato zu den überzeugendsten Junggesellen Englands gehörte, ist beim Anblick der schönen Catriona dem Handel nicht mehr abgeneigt. Doch obwohl sie sich leidenschaftlich zu Richard hingezogen fühlt, will die stolze Lady ihre Unabhängigkeit bewahren ...

Die gesamte Cynster-Reihe auf einen Blick

Band 1: In den Armen des Eroberers
Band 2: Der Liebesschwur
Band 3: Gezähmt von sanfter Hand
Band 4: In den Fesseln der Liebe
Band 5: Ein unmoralischer Handel
Band 6: Nur in deinen Armen
Band 7: Nur mit deinen Küssen
Band 8: Küsse im Mondschein
Band 9: Küsse im Morgenlicht
Band 10: Verführt zur Liebe
Band 11: Was dein Herz dir sagt
Band 12: Hauch der Verführung
Band 13: Eine Nacht wie Samt und Seide
Band 14: Sturm der Verführung
Band 15: Stolz und Verführung

Über Stephanie Laurens

Stephanie Laurens begann mit dem Schreiben, um etwas Farbe in ihren wissenschaftlichen Alltag zu bringen. Ihre Bücher wurden bald so beliebt, dass sie ihr Hobby zum Beruf machte. Stephanie Laurens gehört zu den meistgelesenen und populärsten Liebesromanautorinnen der Welt und lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern in einem Vorort von Melbourne, Australien.


Verlag:

Blanvalet Taschenbuch Verlag

Veröffentlicht:

2010

Druckseiten:

ca. 460

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

10 Kommentare zu „Gezähmt von sanfter Hand“

Nessa – 07.11.2019
Hat mir nicht sehr gut gefallen, nach den ersten beiden Büchern hätte ich mehr erwartet, daher hab ich auch nach einem Drittel des Buches aufgehört, weil es zu langatmig war.

Caline – 17.01.2019
Ich bin immer wieder von den tollen Geschichten begeistert

amrumor57 – 12.04.2018
Ungewöhnlich, stimmig, spannend, atmosphärisch dicht, prickelnde Erotik gepaart mit liebevoller Kenntnis von Land und Leuten... ein absolut rundes Lese-Erlebnis !

Dany – 13.06.2017
Habe in der Hälfte aufgegeben. Ist mir zu langweilig und er scheint eher ein Hampelmann statt ein Cynster zu sein.

Christiane – 30.05.2017
Also mir gefällt Caitrona ausgesprochen gut. Ein matriarchalisches Tal in den Lowlands, - aparte Idee!

Ellie – 09.02.2015
Im ersten Drittel ziemlich hanebüchener Plot ohne echte Handlung. Danach interessanter und spannender.

sabrina – 31.12.2013
Leider ist das Buch in der Tat langatmig und nicht von der Gerissenheit geprägt wie die anderen Bücher. Mit Richard hat man die meiste Zeit immenses Mitleid. Kurz um: nicht so gut wie die anderen Bücher

sante – 29.06.2013
Ich schliesse mich der Meinung von ennilyn, siehe oben, an und fand dieses Buch der Cynsters äusserst langatmig und unspektakulär, im Vergleich zu den anderen. Schade, gingen der Autorin etwas die Luft oder die Ideen aus...

MZH – 12.02.2013
Ich fand das Buch toll. Konnte es nicht aus der Hand legen.

Ennilyn – 24.01.2012
Richard ja, Catriona naja Der dritte Band der Cynster-Reihe hat mich nicht wie erwartet begeistert. Richard ist zwar wie erwartet ein charismatischer, äußerst attraktiver und typischer Cynster-Mann, in den man sich einfach verlieben muss, aber mit Catriona bin ich nicht richtig warm geworden. Außerdem geht es auf mindestens der Hälfte der Seiten so richtig und ausdauernd zur Sache. Das war etwas zu viel. Schade - auf Richard hatte ich mich gefreut.

Ähnliche Titel wie „Gezähmt von sanfter Hand“

Netzsieger testet Skoobe