Leon und Mick: 24/7

Schwule Literatur

120 Bewertungen
4.55833

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Leon und Mick: 24/7“

Mick betreibt mit seinem Kumpel zusammen ein privates Tierasyl. Die beiden sind ständig knapp bei Kasse.
Als Mick eines Nachts mit dem Wagen liegenbleibt, wird er von Leon von Dohlenstein aufgesammelt, der auf dem Rückweg von einem Interview ist. Der wohlhabende Leon ist gleichermaßen schockiert wie fasziniert von dem unkonventionellen Mick.
Und da Mick dringend Geld benötigt, treffen die beiden eine pikante Abmachung. Mick geht darauf ein, obwohl er ahnt, dass Leons Wünsche ihn an seine Grenzen bringen werden.
Doch nicht nur für Mick bedeutet diese Beziehung Neuland.

Über Simon Rhys Beck

Simon Rhys Beck, geb. im Oktober 1975 an der Grenze zwischen NRW und Niedersachen. Autor und Verleger homoerotischer Kurzgeschichten und Romane. Mehr über den Autor und den Verlag: dead soft verlag - http://www.deadsoft.de Gay Storys mit Stil


Verlag:

dead soft verlag

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 334


4 Kommentare zu „Leon und Mick: 24/7“

– 14.03.2018

Viel Sex aber auch eine gute Story dazwischen

– 07.09.2017

Coole Geschichte interessant erzählt. Ein bisschen wie cindarella nur mit zwei Jungs

– 05.12.2016

eine interessante Geschichte. Hat gut gefallen

– 10.09.2016

Tolles Buch - liest sich wirklich gut. :-)

Ähnliche Bücher wie „Leon und Mick: 24/7“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe