Nachwuchs in der Mulberry Lane

Serie 

Serie

Rosie Clarke

Familiengeschichten

20 Bewertungen
4.6

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Nachwuchs in der Mulberry Lane“

Der Krieg wütet in London, doch neues Leben bringt Hoffnung und Freude in die Mulberry Lane…

1941, Mulberry Lane, London. Für die Bewohner in der Mulberry Lane brechen harte Zeiten an, denn der Krieg beherrscht die Stadt. Während die Männer weit weg an der Front kämpfen, warten ihre Frauen sehnsüchtig auf Briefe und Nachrichten, um zu wissen, dass es ihnen gut geht. Und es gibt auch Hoffnung: Peggy erwartet Zwillinge und Maureen hat ebenfalls gute Neuigkeiten. Doch dann verläuft Peggys Schwangerschaft nicht wie erwartet und sie ist erneut auf die Hilfe ihrer Freundinnen angewiesen.Als wäre das alles nicht genug, steht eines Tages Helen Barnes vor ihrer Tür und bittet Peggy um Hilfe.

Anne Riley lernt durch Zufall den jungen Soldaten Kirk Ross kennen, in den sie sich augenblicklich verliebt. Hat Anne endlich den Mann ihrer Träume getroffen?

Währenddessen vermisst die frisch verheiratete Ellie Morris ihren Mann, der im Kriegseinsatz ist. Um sich abzulenken, geht sie abends aus und flirtet mit den Soldaten. Doch dafür muss sie einen bitteren Preis zahlen, der ihr ganzes Leben zu zerstören droht …

Liebe, Tod und Hoffnung - Das Schicksal der Mulberry Lane in den Zeiten des Zweiten Weltkrieges. Die große London-Saga für alle Fans von Donna Douglas, Katharina Fuchs und Ulrike Renk. Alle Titel der Reihe können unabhängig voneinander gelesen werden.


Verlag:

Aufbau Digital

Veröffentlicht:

2021

Druckseiten:

ca. 319

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

2 Kommentare zu „Nachwuchs in der Mulberry Lane“

reh – 25.03.2022
Ein ganz tolles Buch.

SR – 12.04.2022
Ganz nett, aber weiter komme ich nicht

Ähnliche Titel wie „Nachwuchs in der Mulberry Lane“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe