Welfencode

Jarre Behrends zweiter Fall

 

Serie

Rolf Aderhold

Mehr als ein paar Zeilen Weitere Krimis Krimis Deutschland

6 Bewertungen
3.1667

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Welfencode“

Der Kunsthistoriker Jarre Behrend ist auf der Suche nach verschlüsselten Briefen von Gottfried Wilhelm Leibniz. Die Briefe, die Hannovers Sohn an die Kurfürstin Sophie von der Pfalz geschrieben hat, enthalten Brisantes zur Thronfolge Großbritanniens. Jarre Behrend ist zwar nicht im Auftrag Ihrer Majestät unterwegs, aber das macht den Fall nicht weniger bedrohlich. Am Ende steht die Frage: Ist der Thron von Queen Elisabeth II. in Gefahr?

Über Rolf Aderhold

Rolf Aderhold ... ist 47 Jahre alt. ... stammt aus Hannover und wohnt in Bremen. ... ist verheiratet und hat zwei Katzen. ... findet Terry Pratchett, John le Carré und Rex Stout besonders gut. ... hört Jazz der 50er und 60er ... hat Englische Literatur studiert. ... reist wann immer er kann. ... liebt überflüssiges Wissen. ... kocht gut und isst gern. ... benutzt einen Mac.


Verlag:

GMEINER

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 165


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

Ähnliche Bücher wie „Welfencode“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe