Der Albtraum meiner Kindheit und Jugend – Zwangseinweisung in deutsche Erziehungsheime

Regina Page

Erfahrungsberichte

12 Bewertungen
2.9167

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Der Albtraum meiner Kindheit und Jugend – Zwangseinweisung in deutsche Erziehungsheime“

Regina ist ein Flüchtlingskind. Mit Schwester und Mutter gelangt sie zu Ende des Krieges nach Deutschland. Im Osten Berlins wird die Mutter denunziert und weggesperrt, so dass Regina zum ersten Mal ein Waisenhaus kennenlernt. Später gelingt der kleinen Familie die Flucht in den Westen. Nach dem Durchlaufen verschiedener Lager wird Regina frühzeitig schwanger. Die Familie steht unter Beobachtung, ohne sichtbare Gründe, ohne Verhandlung werden Regina und ihre Schwester in das kirchliche Vincenzheim für schwererziehbare Mädchen eingesperrt. Was bleibt, ist ein Albtraum der Traktierung, Zwangsarbeiten und Qualen durch die Nonnen. Und die Frage nach dem WARUM?


Verlag:

Engelsdorfer Verlag

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 84


2 Kommentare zu „Der Albtraum meiner Kindheit und Jugend – Zwangseinweisung in deutsche Erziehungsheime“

Enja – 03.07.2014

Lohnt sich nicht, vieles ist unlogisch, ausserdem Kommafehler ohne Ende.

Tilac – 09.05.2014

Lohnt nicht! Grammatikfehler ohne Ende, Inhalt Fehlanzeige.

Ähnliche Bücher wie „Der Albtraum meiner Kindheit und Jugend – Zwangseinweisung in deutsche Erziehungsheime“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe