Enders Kinder

Die Ender-Saga 4 - Roman

Serie 

Serie

Orson Scott Card

Klassische Science-Fiction

54 Bewertungen
3.98148

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Enders Kinder“

Enders letzte Schlacht

Einst hatte Ender Wiggin eine ganze Spezies ausgelöscht. Dann fand er einen Weg, seine Schuld zu begleichen: er brachte die „Krabbler“ nach Lusitania, wo sie seitdem mit den „Schweinchen“, den Eingeborenen, und den Menschen zusammenleben. Doch die Menschen fürchten sich vor einem Virus auf Lusitania und wollen den Planeten vernichten. Sie schicken die Waffe, die Ender einst gegen die „Krabbler“ eingesetzt hat. Enders älteste Freundin, die KI Jane, die sich mit ihm zusammen seit ihren Tagen auf der Kampfschule entwickelt hat, müssen die Flotte unbedingt aufhalten, wenn sie ihren Planeten retten wollen. Als die Menschen davon erfahren, schalten sie Janes Netzwerk ab. Um Lusitania zu retten, muss Ender erst Jane retten – doch der Preis dafür ist hoch …

Über Orson Scott Card

Orson Scott Card, 1951 in Richland/Washington geboren, studierte englische Literatur und arbeitete als Theaterautor, bevor er sich ganz dem Schreiben von Romanen widmete. Mit „Enders Spiel“ gelang ihm auf Anhieb ein internationaler Bestseller. Die Fortsetzung „Enders Schatten“ war ebenfalls ein großer Erfolg. Card lebt mit seiner Familie in Greensboro/North Carolina.


Verlag:

Heyne Verlag

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 374

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

2 Kommentare zu „Enders Kinder“

tk – 02.11.2018
Viel zu viele für die Geschichte nicht relevante Texte. Weit mehr als die Hälfte könnte unbemerkt gelöscht werden.

gut... – 03.05.2018
Teil 1 und 2 gefallen mir immer noch am besten

Ähnliche Titel wie „Enders Kinder“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe