Was tue ich hier eigentlich?

Philosophisch denken lernen und nebenbei das Leben verstehen

LITERATUR SPIEGEL Paperback-Bestseller Philosophie

3 Bewertungen
4.3333

+ Buch merken

Lies dieses und 200.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Was tue ich hier eigentlich?“

Leben wir unseren Traum oder die Träume anderer? Können wir überhaupt noch etwas mit Sicherheit wissen? Wie folgt man eigentlich seinem Herzen? Belügen wir uns selbst, und wenn ja: Wollen wir damit überhaupt aufhören? Welche Kraft können wir schöpfen, wenn uns der Tod im Leben begegnet? Und warum brauchen wir andere, um wir selbst zu sein?
Übersichtlich, humorvoll und anschaulich führt Nicolas Dierks den Leser durch philosophische Fragen, die uns alle betreffen. Dabei geht es ihm nicht nur um die großen philosophischen Traditionen, sondern er lädt uns mithilfe lebensnaher Beispiele ein, uns zu eigenen Gedanken anregen zu lassen – so lernen wir nicht nur die Philosophie besser kennen, sondern auch uns selbst.

Über Nicolas Dierks

Dr. Nicolas Dierks, Jahrgang 1973, begeistert Menschen für neue Perspektiven – mit Vorträgen, Workshops und zuletzt dem SPIEGELBestseller «Was tue ich hier eigentlich?». Der promovierte Philosoph lebt in der Nähe von Lüneburg und gibt an der dortigen Leuphana Universität Seminare in Wissenschaftstheorie. Er berät Unternehmen zum Thema Innovation, trinkt gerne guten Espresso und vermittelt Philosophie mit Leidenschaft und Humor. Folgen Sie ihm auf Twitter, Facebook oder Google+ oder besuchen Sie seinen Blog auf www.nicolas-dierks.de.


Verlag:

Rowohlt E-Book

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 172


Ähnliche Bücher wie „Was tue ich hier eigentlich?“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe