Der Käfig: Entkommen ist tödlich

Psychothriller

Mike Chick

Thriller Amerika Psychothriller

15 Bewertungen
2.46667

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Der Käfig: Entkommen ist tödlich“

Er wacht auf. Er weiß nicht, was passiert ist. Er weiß nicht, wo er ist. Er weiß nur, dass er diesem Käfig entkommen muss. Sofort. Denn bald schon kommt er wieder - der Mann mit den drei Gesichtern.»Da war Dunkelheit. Und da war Schmerz. Brennender, pochender Schmerz. Nicht lokalisierbar und doch mitten in ihm. Mehr wusste er nicht.«Marcus Nolte glaubt einen Schutzengel vor sich zu haben, als er Eddie Gal begegnet. Der alte Mann lässt ihn in sein Haus. Er bietet ihm Schutz vor dem Schneesturm, eine warme Mahlzeit – und setzt ihn unter Drogen.Als Marcus zu sich kommt, ist seine Welt ein Alptraum. Eingesperrt in einen Käfig, gibt es kein Entrinnen. Und er ist nicht allein. Eddie Gal beherbergt viele, Frauen wie Männer. Sogar ein junges Mädchen. Und das Schlimmste: Er hat etwas mit ihnen vor.Kann Marcus dem Grauen entkommen?»Die Geschichte finde ich hammermässig. So etwas habe ich noch nie gelesen.« ((Leserstimme auf Netgalley))»Brutal, spannend, nichts für schwache Nerven!!! Für alle Chris Carter Fans zu empfehlen! Gerne mehr davon!« ((Leserstimme auf Netgalley))

Verlag:

Piper Spannungsvoll

Veröffentlicht:

2021

Druckseiten:

ca. 317

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


3 Kommentare zu „Der Käfig: Entkommen ist tödlich“

Kariwitch – 05.10.2022
Kann ich nicht lesen … diese pseudopoetische Dummschwätzerei macht mich krank. Abbruch nach erstem Drittel des ersten Kapitels😵‍💫. Grauenhaft…wer verlegt so einen Mist😳???

karin – 22.10.2022
Nach 100 Seiten aufgegeben, schade um die Zeit.

Hausmann, Marion – 27.09.2022
Einfach nur ekelhaft, habe nach nicht einmal 100 Seiten aufgehört. Wer denkt sich solch einen Mist aus.

Ähnliche Titel wie „Der Käfig: Entkommen ist tödlich“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe