Mädchen, Mädchen, tot bist du

Serie 

Serie

Mel Wallis de Vries

Spannung

23 Bewertungen
3.78261

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Mädchen, Mädchen, tot bist du“

Er beobachtet sie, er verfolgt sie, er macht ihnen Angst. Sechs Namen stehen auf seiner Liste. Sie alle haben es verdient zu sterben. Er allein entscheidet, wann ihre Zeit abgelaufen ist.

Eines Tages erhält Tess einen anonymen Brief: Du bist die Nächste, steht darin. Sonst nichts. Verzweifelt wendet sie sich an die Polizei, doch die glaubt nicht, dass ihr Leben in Gefahr ist. Und nun? Drei Mädchen hatten sich kurz zuvor grundlos das Leben genommen. Die Nachrichten darüber lassen Tess nicht mehr los. Kann das alles Zufall sein? Tess glaubt nicht daran, und begibt sich auf die gefährliche Suche nach den Hintergründen ...

Verlag:

ONE

Veröffentlicht:

2018

Druckseiten:

ca. 132

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

4 Kommentare zu „Mädchen, Mädchen, tot bist du“

Leseratte5 – 07.01.2020
obwohl ich schon lange kein Teenager mehr bin lese ich die Bücher von dieser Autorin sehr gern. In diesem Buch geht es um Mobbing. Es war spannend und ich habe es in einem durchgelesen.

weber – 07.01.2019
bissel durch einander , mir gefiel es nicht

Linchen – 06.01.2019
also im großen und ganzen ein echt tolles Buch. es ist wahnsinnig spannend und ich finde es super, dass man immer zwei Seiten der Geschichte liest. Die Seite des Mädchen und die Seite des Unbekannten. was mir am Anfang echt nicht gefallen hat, war die Schreibweise. Deutsch englisch gemischt und irgendwie komisch. (finde nicht die richtigen Worte) das hat sich im Laufe des Buches aber wirklich sehr verbessert und deshalb kann ich dieses Buch echt nur weiter empfehlen. :) Geschichte: sehr gut; Schreibweise: befriedigend

Jul – 29.12.2018
Habe nur paar Seiten gelesen, da das Buch wahrscheinlich eine etwas jüngere Zielgruppe hat. Die Beschreibung des Alltags eines 16 jährigen Mädchens, hat mich mit dem Buch aufhören lassen.

Ähnliche Titel wie „Mädchen, Mädchen, tot bist du“

Netzsieger testet Skoobe