Max Dauthendey

Max Dauthendey (1867 – 1918) ist einer der bekanntesten deutschen Vertreter des literarischen Impressionismus. Zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts entwickelte er eine Sehnsucht nach der exotischen Ferne. Er begab sich auf eine Weltreise, die ihn auch nach Japan führte. Inspiriert von den Eindrücken eines Landes, das auch nach der Öffnung zum Westen noch tief in seinen Traditionen verwurzelt war, schrieb er eine Reihe von bildgewaltigen und ausdrucksstarken Erzählungen. Diese werden heute zu seinem literarischen Hauptwerk gezählt.

Entdecke die Titel von Max Dauthendey und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

16 Bücher von Max Dauthendey

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Autoren, die Max Dauthendey ähnlich sind

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos