Die Versuchung und das Meer

Liebesroman (Sieben Sommersünden 7)

Kirsten Wendt Marcus Hünnebeck Kristen Wendt

Melodrama

12 Bewertungen
4.25

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die Versuchung und das Meer“

Die Sieben Sommersünden gehen in die siebte Runde - diesmal mit der Privatdetektivin Alex und dem reichen Bestsellerautor Marlon ... Ein sinnlicher Liebesroman von Kirsten Wendt und Marcus Hünnebeck, der den Abschluss der Sieben Sommersünden - Reihe bildet.
Eines hat Alex in ihrem Beruf als Privatdetektivin gelernt: Männer sind Schweine. Ihre neue Mission führt sie an Bord des Kreuzfahrtschiffes "Sonnenglück". Im Auftrag der wohlhabenden Penelope soll sie deren Verlobten Marlon im Auge behalten.
Schon am ersten Abend bemerkt Alex, dass Penelopes Verdacht nicht unbegründet ist. Marlon spricht in einer Bar eine hübsche Frau an, die er mit in seine Suite nimmt. An den folgenden beiden Abenden wiederholt sich das Schauspiel mit anderen Frauen. Am nächsten Morgen wollen die Auserwählten aber ganz offensichtlich nichts mehr mit Marlon zu tun haben. Alex' Neugierde ist geweckt, zumal sie ihn sehr attraktiv findet. Sie beschließt, sich auf ein gefährliches Spiel einzulassen …
Band 7 der Sieben Sommersünden: ›Die Versuchung und das Meer‹ (Wollust)
Jedes Buch steht unter dem Motto einer Sünde und erzählt die heitere Liebesgeschichte der jeweiligen Passagiere an Bord.
Die Liebeswirren der Crewmitglieder ziehen sich über alle 7 Bände - und es wird endlich aufgelöst, wer mit wem in den Hafen der Liebe einläuft ...
Die ›Sieben Sommersünden‹ im Überblick:
1. Band Neid: ›SOS! Versenkt den Milliardär‹ von Mira Morton
2. Band Hochmut: ›Seesterne küssen nicht‹ von Martina Gercke
3. Band Zorn: ›Wirf die Braut über Bord!‹ von Rose Snow
4. Band Geiz: ›Rettung für die Liebe‹ von Mila Summers
5. Band Faulheit: ›Ein Rettungsboot für mein Herz‹ von Annie Stone
6. Band Völlerei: ›Ein Schokoholic will Meer‹ von Karin Lindberg
7. Band Wollust: ›Die Versuchung und das Meer‹ von Wendt & Hünnebeck

Über Kirsten Wendt

Als Kind lebte Kirsten Wendt auf einer kleinen Nordseeinsel, Tür an Tür mit einer Bibliothek. Dort lieh sie sich nachts heimlich all die Erwachsenenbücher aus, schmökerte in den „Buddenbrooks“ und „Onkel Toms Hütte“ und träumte davon, eines Tages selbst eine berühmte Schriftstellerin zu sein. So sollte es vorerst nicht kommen, denn die im Jahr 1970 geborene Mutter, Ehefrau und Arbeitnehmerin schlug eine klassische Sekretärinnen-Laufbahn ein, landete später erfolgreich im Vertrieb. Mit 40 Jahren beschloss die Autorin, nun endlich ihren Traum vom Schreiben ernsthaft in die Tat umzusetzen. Seitdem hat sich sehr viel verändert. Sie schreibt kurze Beiträge für Online- und Printmedien, begleitet ein Filmteam bei seinen Dreharbeiten und lässt ihrer Phantasie in Kurzgeschichten und Romanen freien Lauf. Mit ihren Geschichten möchte Kirsten Wendt zum Lachen und Weinen anregen, zum Nachdenken bewegen und letztendlich einfach gut unterhalten.


Verlag:

BookRix

Veröffentlicht:

2019

Druckseiten:

ca. 107

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Die Versuchung und das Meer“

Netzsieger testet Skoobe