100 Ideen, wie du deinem Mann geben kannst, was er braucht

Lisa Jacobson

Partnerschaft & Sexualität

8 Bewertungen
2.5

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „100 Ideen, wie du deinem Mann geben kannst, was er braucht“

Mit unseren Worten können wir Menschen aufbauen oder verletzen. Das gilt ganz besonders für unsere Partnerschaften. Worte der Ermutigung, Kraft und Liebe tun den Herzen gut. Gedankenloser Umgang miteinander führt dagegen zu Konflikten. Mit diesen beiden Büchern zeigen die Autoren auf, wie eine gute Kommunikation in der Ehe aussieht. Und welche Worte unsere Partner immer wieder hören sollten. Dieses Buch hilft dabei, seinen Partner in allen Lebenslagen zu bestätigen und zu ermutigen. Enthalten sind 100 Anregungen, mit denen die Beziehung vertieft, gefestigt und intensiviert werden kann.

Verlag:

Gerth Medien

Veröffentlicht:

2021

Druckseiten:

ca. 57

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


2 Kommentare zu „100 Ideen, wie du deinem Mann geben kannst, was er braucht“

Sabse – 24.10.2021
Da diese sexistische Schrift in meinen Empfehlungen aufgetaucht ist, fasse ich den Inhalt mal kurz zusammen, damit das niemand lesen muss. Ratgeber für die Frau: Sag ihm, er ist dein Held, der Versorger und Du unterwirfst dich seiner Führung. Ratgeber für den Mann: Sag ihr, sie ist schön und du willst sie f***. Warum wird hier sowas verbreitet und empfohlen?

Bücherfresser – 10.07.2021
Natürlich ist es wichtig, in einer Beziehung offen und auf Augenhöhe zu kommunizieren… Würde ich Punkt 20 beherzigen, und anfangen für meinen Mann zu beten, würde er (zu Recht) die Scheidung einreichen… Und bei Punkt 35 war es bei ganz vorbei, Zitat: „Es ist für einen Mann keine leichte Aufgabe, seine Familie zu leiten. Teilen Sie Ihrem Mann deshalb mit, dass Sie bereit sind, ihm überallhin zu folgen. Selbstverständlich ist es wichtig, dass Sie zu allem Ihre Meinung sagen und auch auf Ihre Bedürfnisse hinweisen – glauben Sie mir, das habe ich zur Genüge getan. Aber es ist für ihn wichtig, von Ihnen zu hören, dass Sie seiner Leitung vertrauen." Solch einen patriarchalen Scheiß muss ich mir nicht reinziehen. Wir befinden uns immerhin im Jahr 2021, da sollte sowas doch inzwischen überwunden sein. Nur der Neugierde geschuldet werde ich nun noch einen Blick in „100 Ideen, wie du deiner Frau…“ werfen.

Ähnliche Titel wie „100 Ideen, wie du deinem Mann geben kannst, was er braucht“

Netzsieger testet Skoobe