Die Giftmörderin Grete Beier

Biografischer Kriminalroman

 

Serie

Kathrin Hanke

Wahre Fälle

38 Bewertungen
4.23684

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Die Giftmörderin Grete Beier“

Am 23. Juli 1908 stirbt die 22-jährige Bürgermeistertochter Grete Beier im sächsischen Freiberg unter dem Fallbeil - das letzte Todesurteil im Königreich Sachsen ist vollzogen und ein kurzes, dramatisches Leben ausgelöscht. Wer war Grete Beier? Was verleitete sie, ihren vermögenden Bräutigam zu vergiften und ihm kaltblütig in den Kopf zu schießen? War es aus Abscheu gegen eine von den Eltern erzwungene Ehe? War es aus verzweifelter Liebe zu dem anderen Mann in ihrem Leben? Oder ging es um pure Habgier? Kathrin Hanke spürt diesen Fragen minutiös nach, lässt uns mit erzählerischer Leichtigkeit teilhaben an der Lebensgeschichte dieser eigenwilligen Frau und ihren dramatischen Wendepunkten und zieht uns damit in ihren Bann.


Verlag:

GMEINER

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 155


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

3 Kommentare zu „Die Giftmörderin Grete Beier“

Ingrid – 29.04.2020

Buch gut geschrieben und lässt sich flüssig lesen. Einfacher Bericht und Hintergrund über die junge Mörderin.

traumzeit – 06.10.2018

Das Buch war sehr gut zu lesen, die Handlung und Recherche ebenfalls.

Heinz – 06.10.2018

was Menschen alles machen

Ähnliche Bücher wie „Die Giftmörderin Grete Beier“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe