Glückskatz

Frau Merkel und der Racheengel

Serie 

Serie

Kaspar Panizza

Klassischer Krimi Krimis Deutschland

20 Bewertungen
4.6

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Glückskatz“

Das Ableben des zwielichtigen Abmahnanwaltes Hasso von Käskopf gleicht zwar einer Hinrichtung, löst in München aber Genugtuung aus. Ein weiterer mysteriöser Mord - und schon spricht man in der Stadt von einem Serienmörder, der Recht und Gesetz in die eigenen Hände nimmt. Viele Verdächtige erschweren Steinböck und seinem Team die Arbeit. Dann taucht plötzlich, zu Frau Merkels Missfallen, eine winkende Porzellankatze aus Japan mit einer geheimnisvollen Botschaft auf. Jetzt ist Steinböck wirklich gefordert.

Über Kaspar Panizza

Kaspar Panizza

wurde 1953 in München geboren. Er stammt aus einer Künstlerfamilie. Die Arbeiten seines Vaters, ein bekannter Kunstmalers in der Münchener Szene prägten ihn ebenso wie die, während der letzten Jahrhundertwende entstandenen umstrittenen Bücher seines Urgroßonkel Oskar Panizza (Das Liebeskonzil).
Nach dem Abitur und Studium arbeitete er zunächst als Keramiker und dann als Keramikkünstler in Süddeutschland. Anfang dieses Jahrhunderts siedelte er nach Mallorca um wo er eine Galerie betrieb und zu schreiben begann. 2009 verschlug es ihn an die Ostsee. Seitdem pendelt er zwischen dem kühlen Norden und der warmen Mittelmeerinsel hin und her. 2011 erschien sein erster Mallorca-Krimi " Wer andere in die Grube schickt..." im Ehrenbergverlag. Jetzt liegt eine neue Geschichte über Comisario Ferrer und seinem deutschen Freund Balu als e-Book vor.


Verlag:

GMEINER

Veröffentlicht:

2019

Druckseiten:

ca. 159

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

2 Kommentare zu „Glückskatz“

Kater – 11.05.2021
😀lesen viel Vergnügen😀

Ricky wolters – 15.12.2020
Flüssig und spannend Dank Frau Merkel

Ähnliche Titel wie „Glückskatz“

Netzsieger testet Skoobe