Der Notarzt - Folge 266

Zu beschäftigt, um zu helfen

 

Serie

Der Notarzt

7 Bewertungen
5.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Der Notarzt - Folge 266“

Dr. Peter Kersten, der Leiter der Notaufnahme in der Frankfurter Sauerbruch-Klinik, ist stolz auf seine fähigen und engagierten Mitarbeiter. Die Abteilung genießt einen hervorragenden Ruf.
Die neue Assistenzärztin Lena passt ausgezeichnet in dieses eingespielte Team. Sie ist nicht nur hochintelligent, motiviert, wissbegierig, lernfähig und unglaublich talentiert; sie verfügt auch über eine gewaltige Portion dessen, was einen wirklich guten Notarzt ausmacht: Instinkt und Bauchgefühl.

Umso entsetzter reagiert Peter Kersten, als er von "höchster Stelle" dazu angewiesen wird, die noch in der Probezeit befindliche Lena fristlos zu entlassen. Ihre Stelle soll mit einer anderen jungen Frau besetzt werden: Corinna Schmitz. Machtlos muss sich der Notarzt dieser Anordnung fügen.
Auch der Assistenzarzt Elmar Rösner ist wie vor den Kopf geschlagen. Er ist heimlich in Lena verliebt und hat es noch nicht geschafft, ihr seine Gefühle zu gestehen. Nun, wo sie weg ist, scheint es dafür zu spät zu sein.

Da kommt es zu einem verhängnisvollen Zwischenfall: Eines Abends klingelt in der Notaufnahme das Telefon. Ein kleines, verzweifeltes Mädchen ist am anderen Ende der Leitung. Corinna nimmt den Anruf entgegen, doch sie hat eigentlich gerade anderes zu tun. Außerdem kann man dieses wirre Gestammel doch sowieso nicht ernst nehmen. Oder ...?

Verlag:

Bastei Entertainment

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 68


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

Ähnliche Bücher wie „Der Notarzt - Folge 266“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe