Die erste Braut

Wondringham Castle

Julianna Grohe

Fantasy Eure Top 10 eBooks im August 2022

142 Bewertungen
4.33099

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die erste Braut“

Damit ihre Schwester den Mann ihrer Träume heiraten kann, reist Elaine an deren Stelle heimlich zur Brautschau nach Wondringham Castle. Irgendjemand muss schließlich das Herz eines der vier Prinzen des Nachbarlandes erobern, um den drohenden Krieg zu verhindern. Doch wie will man einem Prinzen den Kopf verdrehen, wenn man nicht einmal die Aufnahmeprüfung zur Brautschau besteht?

Anstatt in schönen Kleidern landet Elaine als Magd im Schlossgarten und muss dort von früh bis spät arbeiten. Nie hätte sie gedacht, dass sie ausgerechnet zwischen Buchsbäumen und Rosenranken einem Mann begegnen würde, der Gefühle in ihr weckt, die sie noch nie empfunden hat.

Und die ein ganzes Königsreich ins Unglück stürzen könnten …

Verlag:

Drachenmond Verlag

Veröffentlicht:

2022

Druckseiten:

ca. 388

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


8 Kommentare zu „Die erste Braut“

Lalilu – 14.08.2022
bezaubernd 😍😍😍

Helly – 13.08.2022
War angenehm zu lesen

wausi – 18.09.2022
Eine schöne Geschichte, mit einem außergewöhnlichen Epilog

Saraa – 18.08.2022
Lässt sich sehr gut und flüssig lesen.

else-anna – 17.08.2022
Fängt so gut an und lässt leider zum Schluss so völlig unmotiviert nach! Außerdem hätte jemand unbedingt Korrektur lesen müssen, da Anrede, Zeiten teilweise chaotisch! Schade ☹️ Eigentlich nur 3 Sterne aber ich wollte hier niemanden vom lesen abhalten!

Bella – 20.08.2022
genauso grandios wie der erste Teil

Melanie S. – 14.08.2022
Zauberhaft. Sogar die Danksagung ist als Teil der Geschichte geschrieben. Wie cool.

Larissa – 18.08.2022
Schöne Story! Insgesamt ein schönes Buch. Leider war mir die Hauptcharakterin etwas zu brav und zu langweilig und ich konnte mich nicht mit ihr identifizieren.

Ähnliche Titel wie „Die erste Braut“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe