Kaylee

Black Moon Agentur

Jasmin Timm

9 Bewertungen
4.22222

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Kaylee“

Kaylee Dies ist die Geschichte von Kaylee Moretti. Als Escort Girl zu arbeiten war sicherlich nicht ihr Lebenstraum, aber sie muss das Beste daraus machen, um ihr eigenes Leben und vor allem das ihrer beiden Kinder zu sichern. Nach dem Tod ihres Mannes steht sie ohne einen Cent da und hat zudem dessen Familie, einen der berüchtigten Mafia-Klans in Denvers, im Nacken, die ihr die Kinder wegnehmen möchten. Doch solange sie unter dem Schutz ihres eigenen Klans steht, sind sie sicher. Denn auch ihr Klan – die Morettis – sind Mafia. Doch Schutz ist relativ, er wird nur gewährt, solange sie in Tony Morettis Agentur für Escort Girls arbeitet – der Black Moon. Und so findet sie sich an einem verhängnisvollen Samstagabend bei einem Kunden ein, der sie voller negativer Emotionen empfängt, Wut und Zorn brodeln in ihm, obwohl sie ihn doch noch gar nicht kennt. Denn solch einen tollen Mann hätte sie nie vergessen. Dexter Murdoch verkörpert ab dem ersten Moment alles, wovor sie sich fürchtete, als sie mit dem Escort Service anfing: zu viel Geld, zu viel Macht, zu viel schlecht gelaunter, gutaussehender Macho. Kann sie ihn milde stimmen, gnädig und freundlich? Kommt sie unbeschadet aus der Sache raus? Und damit ist nicht nur ihr Körper gemeint, denn der sexy, reiche Fremde, der da vor ihr sitzt, schafft es im Handumdrehen all ihre neue Professionalität wegzuwischen und ihr Herz zu berühren. Und das kann nicht gut sein, wenn man als Escort Lady arbeitet… Dexter Dexter Murdoch, ein angesehener Geologe, der sich auf die Glaziologie – die Erforschung der Gletscher weltweit – spezialisiert hat, wird von seiner Mutter aufgefordert, ein Escort Girl zu überprüfen, das eine seltsame, extrem teure Beziehung zu seinem Großvater Theodor hat. Ein kleines Luxusweibchen soll sich ausgerechnet seinen gebildeten, zurückhaltenden, gemütlichen Grandpa als ‚Sugar Daddy‘ ausgesucht haben? Nun, seit seiner Trennung von seiner Ex sucht er ein Ventil für sexuellen Frust und den Zorn auf die oberflächlichen, materiell gierigen Frauen dieser Welt. Da kommt ihm dieser Auftrag, diese genaue Untersuchung des Escort Girls gerade recht. Doch schon der erste Eindruck der jungen Frau bringt ihn aus dem Konzept, denn sie passt so gar nicht zu dem Bild der geldhungrigen, oberflächlichen billigen Schlampe, das seine Mutter ihm vorgezeichnet hat. Doch wenn sie wirklich so natürlich und ‚unschuldig‘ ist, wie sie sich gibt – wohin verschwindet dann Theodors Geld?

Verlag:

via tolino media

Veröffentlicht:

2020

Druckseiten:

ca. 212

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


1 Kommentar zu „Kaylee“

TomAstor – 11.11.2020
Sehr gut und fesselnd geschrieben. Warte schon auf ein neues Buch

Ähnliche Titel wie „Kaylee“

Netzsieger testet Skoobe