#Datendetektive. Band 1. Roboter in Gefahr

Jaromir Konecny

Abenteuer Zum Selberlesen (8-12 Jahre)

3 Bewertungen
4.33333

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 12,99 € im Monat.

Beschreibung zu „#Datendetektive. Band 1. Roboter in Gefahr“

Als Lina mit ihrem Roboter neu in die Klasse kommt, herrscht große Aufregung. Ein Roboter als Mitschüler? Klar, denn in Brabbelbot steckt künstliche Intelligenz. Er kann sprechen und das macht er nur allzu gern.
Doch schon bald ist Brabbelbot in großer Gefahr. Und dann ist da auch noch Blackhack, der geheimnisvolle Hacker, der mit seinen Angriffen auf die Schulcomputer für viel Ärger sorgt.
Wer hat es auf den humanoiden Roboter abgesehen? Ist er zu schlau und soll daher ausgeschaltet werden? Die Datendetektive, vier aufgeweckte Schüler und ein Hund, haben alle Hände voll zu tun – aber gemeinsam sind sie ein Team, in dem sich alle aufeinander verlassen können!
Für alle, die es noch genauer wissen wollen: Im Lexikon "Vickis Media" finden sich immer wieder Eintragungen, in denen die kluge Vicki wichtige Begriffe aus der digitalen Welt erklärt und Fragen zum Thema Künstliche Intelligenz und Robotik beantwortet: Was ist eine Cloud? Wie funktioniert künstliche Intelligenz? Warum kann ein Roboter laufen?
So erfährt man auf witzige Weise und ganz nebenbei alles, was man als Computer- und KI-Profi wissen muss.

Über Jaromir Konecny

"Konecny entdeckt im Alltag das groteske Abenteuer mit Mr. Beanschen Ausmaßen", schrieb der Kölner Stadt-Anzeiger, "und verfügt über die frappante Fähigkeit, den Kalauer als Literatur zu adeln." Seine Fans danken es ihm: Seit Jahren begeistert der in Prag geborene promovierte Chemiker mit seinen Geschichten und seinem "behmisch"-bayerischen Akzent das Publikum bei Poetry Slams, aber auch bei traditionellen Lesungen. Jaromir Konecny, der 1982 in die Bundesrepublik übergesiedelt ist und mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen in München wohnt, hat über sechzig Slam-Wettbewerbe und weitere Literaturpreise gewonnen und wurde zweimal Vizemeister des gesamtdeutschen Poetry Slams.


Verlag:

Tessloff Verlag

Veröffentlicht:

2020

Druckseiten:

ca. 50

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


1 Kommentar zu „#Datendetektive. Band 1. Roboter in Gefahr“

28.1.2019 – 21.12.2020
Ich habe es mir irgendwie besser vorgestellt.🙄

Ähnliche Titel wie „#Datendetektive. Band 1. Roboter in Gefahr“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen