Löscht die Daten!

Wo anfangen, wenn Edward Snowden recht hat?

Jan Schallaböck

Digitale Gesellschaft Politik & Gesellschaft

7 Bewertungen
1.8571

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Löscht die Daten!“

Edward Snowdens Enthüllungen sind Ausgangspunkt für Jan Schallaböcks Essay in Kursbuch 177. Er geht der Frage nach, wie viel "Privacy" noch möglich ist und formuliert Lösungsansätze. Schicksalsergeben erkennt er dennoch, dass es Privatheit nicht gibt, solange das Netz nicht wieder eine dezentrale Infrastruktur erhält. Er sieht die Politik in der Pflicht, etwas an der Situation zu ändern.


Verlag:

Murmann Publishers GmbH

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 9


Ähnliche Bücher wie „Löscht die Daten!“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe