Lord Sherry

Georgette Heyer

Historische Romantik

91 Bewertungen
3.85714

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Lord Sherry“

Der junge Viscount Sheringham, der von seinen Freunden liebevoll spöttisch nur "Sherry" genannt wird, ist bis über beide Ohren verschuldet. Sein Erbe kann er aber nur früher antreten, wenn er heiratet. Daher macht er kurzerhand der hübschen, aber mittellosen, Hero Wantage einen Heiratsantrag. Doch bald schon ziehen dunkle Wolken am Ehehimmel auf: Die naive Hero kennt sich mit den Gepflogenheiten der Londoner High Society nicht aus und tappt von einem Fettnäpfchen ins nächste. Obwohl sich in Lord Sherry ein zaghaftes Verantwortungsgefühl für seine Frau regt, ist es mit seinem Einfühlungsvermögen nicht sonderlich weit her. Und nach einer besonders heftigen Auseinandersetzung ist Hero plötzlich spurlos verschwunden ... "Lord Sherry" (im Original: Friday's Child") ist einer der unterhaltsamsten und amüsantesten Regency Romane von Georgette Heyer. Der charmante Schurke Lord Sherry und sein liebenswertes "Kätzchen" sichern sich einen festen Platz im Herzen der Leser. eBooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert "Georgette Heyer verfügt über einen lächelnden, mitunter sogar boshaften Spott, aber man merkt doch, wie sie liebenswürdig zu dem Kopfkissenseufzer verführen möchte: ach, waren das noch Zeiten." Tagesspiegel

Verlag:

beHEARTBEAT

Veröffentlicht:

2018

Druckseiten:

ca. 406


4 Kommentare zu „Lord Sherry“

punisher87 – 31.03.2019

Reine Zeitverschwendung.

Elisabeth – 22.02.2019

Eine schöne Historienromanze. Man muss eine ganze Menge Zeit mitbringen und ausführliche Charakter- und Ortsbeschreibungen mögen. Erst im letzten Viertel des Buches geht es um die eigentliche Liebesgeschichte und das Finale ist dann recht kurz. Alles in Allem aber empfehlenswert!

rauchris – 21.12.2018

Mein absolutes Lieblingsbuch. Wieder in einem durchgelesen. Das wäre die richtige Story für einen Film. Es sind so liebevoll gezeichnete Charaktere und ich liebe den englischen Humor. Bitte mehr Georgette Heyer.

wausi – 18.12.2018

Kaum zu glauben, dass der englische Adel so dekadent war.

Ähnliche Bücher wie „Lord Sherry“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe