Friedrich Glauser

Friedrich Glauser wurde 1896 in Wien geboren. Sein Leben war von Unruhe geprägt, viele Orte und Stationen säumten seinen Weg: Erziehungsheime, Gefängnisse und Psychiatrische Kliniken. Er lebte in Frankreich, Belgien und Italien, war lange Zeit morphiumsüchtig, nahm Teil an der Dadaismus-Bewegung in Zürich.

Von Friedrich Glauser erschien bei dotbooks die Kurzgeschichte „Totenklage“.

Lies die eBooks von Friedrich Glauser und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

22 Bücher von Friedrich Glauser

Sortierung: meistgelesen bei Skoobe

Autoren, die Friedrich Glauser ähnlich sind

Christoph Wagner Felix Mitterer

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos