Mondtänzerin

Roman

Europawahl 2019 Sehnsucht & Gefühle

12 Bewertungen
4.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Mondtänzerin“

Eine tragische Liebesgeschichte vor der atemberaubenden Kulisse Maltas!

Einst waren Alessa, Viviane, Peter und Giovanni beste Freunde und schworen sich in den Katakomben von Malta ewige Treue. Zwei von ihnen, Alessa und Giovanni, wollten sich für immer lieben – bis Giovanni verschwand. Jahre später ist Alessa auf ihrer Heimatinsel zurück. Sie ist ihren eigenen Weg gegangen, aber sie hat Giovanni nie vergessen. Als er eines Morgens vor ihrer Tür steht, lodert die nie erloschene Leidenschaft wieder auf. Doch das Glück währt nur kurz, und die Schatten der Vergangenheit drohen, alles zu zerstören. Werden sie einen Weg finden, um für immer zusammenbleiben zu können?

Über Federica de Cesco

Federica de Cesco, geboren in der Nähe von Venedig, verbrachte ihre Kindheit in Italien, Eritrea, Deutschland und Belgien. Bereits mit sechzehn Jahren schrieb sie ihr erstes Jugendbuch, das sofort ein großer Erfolg wurde. Seitdem hat sie Millionen von Leserinnen begeistert. Wie keine Zweite versteht sie es, starke, selbstbewusste Figuren zu schaffen und großartige Panoramen fremder Kulturen zu entwerfen. Heute lebt sie mit ihrem Mann, einem japanischen Fotografen, in der Schweiz.


Verlag:

Blanvalet Verlag

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 425


2 Kommentare zu „Mondtänzerin“

– 30.10.2016

Nicht immer einfach und fließend zu lesen. Viel Hintergrundinformationen über Malta. Trotzdem eine schöne und außergewöhnliche Geschichte - eben Frederica de Cesco.

– 30.04.2016

Sehr anspruchsvoll geschrieben und wunderschön. Ich liebe Maltas Geschichte und Kultur es hat mich sehr berührt

Ähnliche Bücher wie „Mondtänzerin“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe