Fürstenkrone 174 – Adelsroman

Ein Malheur aus der Vergangenheit

Serie 

Serie

Elena von Wöhren

Fürstenkrone

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Fürstenkrone 174 – Adelsroman“

Romane aus dem Hochadel, die die Herzen der Leserinnen höherschlagen lassen. Wer möchte nicht wissen, welche geheimen Wünsche die Adelswelt bewegen? Die Leserschaft ist fasziniert und genießt "diese" Wirklichkeit.

"Bei allem Verständnis, aber das laß ich mir nicht bieten!" Empört stürmte Peter Helfrich in das Verwaltungsbüro des Gestüts Falkenhorst. "Kommen Sie schnell, Herr Baron!" Verwundert blickte Philipp von Hanbaum auf. So aufgebracht hatte er den Pferdetrainer, der sonst im Umgang mit Mensch und Tier eine bewundernswerte Geduld an den Tag legte, noch nie gesehen. "Was ist passiert, Peter?" "Der feine Herr Graf hat mir aufgetragen, Hurrican für ihn zu satteln", schnaufte Peter Helfrich mit vor Wut geröteten Wangen. "Hurrican? Er ist doch verletzt. Die Entzündung, die er sich beim Sturz am Vorderbein neulich zugezogen hat, ist längst nicht verheilt. Haben Sie das Graf Rötten nicht mitgeteilt?" "Natürlich habe ich den Gnädigen Herrn darauf aufmerksam gemacht!" brauste Peter Helfrich erneut auf. "Aber diese Verletzung interessiert ihn nicht. Er will dem Hengst endlich Manieren beibringen, hat er gesagt." "Dann schnell!" Mit langen Schritten eilten die beiden Männer zu den Stallungen hinüber, doch Hurrican stand nicht mehr in seiner Box. "Hans!" Verärgert rief Peter Helfrich nach dem verantwortlichen Pferdeknecht.

Verlag:

Kelter Media

Veröffentlicht:

2020

Druckseiten:

ca. 67

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

Ähnliche Titel wie „Fürstenkrone 174 – Adelsroman“

Netzsieger testet Skoobe