Am Limit

Thriller

Serie 

Serie

David Baldacci

SPIEGEL Bestseller Actionthriller Thriller Amerika

444 Bewertungen
4.3536

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Am Limit“

Der erste Fehler: sie zu ermorden. Der zweite Fehler: ihn entkommen zu lassen.

John Puller ist der beste Ermittler der Militärpolizei. Sein neuer Fall trifft ihn persönlich: Seine geliebte Tante deutet in einem Brief dubiose Machenschaften in ihrem Heimatort an. Sofort macht sich Puller auf den Weg zu ihr nach Paradise, Florida – und findet sie leblos auf, ertrunken. Anders als die Polizei vor Ort mag Puller nicht an einen Unfall glauben. Und tatsächlich häufen sich bald die Hinweise auf ein Verbrechen von gigantischen Ausmaßen.

Die kompliziertesten Fälle vertraut das US-Militär stets seinem profiliertesten Spezialermittler an, John Puller. Doch diesmal ist Puller persönlich betroff en: Seine Tante, die im bilderbuchschönen Paradise, Florida, lebt, schreibt in einem Brief, dass hinter der blitzblanken Fassade ihres Heimatortes Schreckliches geschieht. Puller reist sofort an, um Näheres zu erfahren – und findet seine Tante tot auf. Die Polizei geht von einem tragischen Unfall aus, Puller aber ist überzeugt davon, dass seine Tante gewaltsam zum Schweigen gebracht wurde. Er beginnt in Paradise zu ermitteln und findet bald Hinweise auf ein gewaltiges Verbrechen.

Immer wieder kreuzen sich seine Wege dabei mit denen eines hünenhaften Mannes, der offensichtlich auch in die Machenschaften verstrickt ist. Hält er den Schlüssel zu dem grauenhaften Geheimnis in der Hand?

Über David Baldacci

David Baldacci, geboren 1960 in Virginia, arbeitete lange Jahre als Strafverteidiger und Wirtschaftsjurist in Washington, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Sämtliche Thriller von ihm landeten auf der New-York-Times-Bestsellerliste. Mit über 100 Millionen verkauften Büchern in 80 Ländern zählt er zu den weltweit beliebtesten Autoren. In seiner neuen Serie um Spezialermittler John Puller sind bereits erschienen: "Zero Day" und "Am Limit".


Verlag:

Heyne Verlag

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 347

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

10 Kommentare zu „Am Limit“

poe – 27.01.2015
Die Ähnlichkeit mit Lee Childs "Jack Reacher" ist nicht zu übersehen, erreicht aber bei weitem nicht die Glaubwürdigkeit der Protagonisten und die Logik ihres Handelns.

Alex – 19.03.2015
Richtig, es ist eine Jack Reacher-Kopie, auch ein unzerstörbarer Superheld. Da ich aber alle Reacher-Titel gelesen habe ist das ein guter Ersatz.

BookstaBee – 24.01.2015
Davon abgesehen, dass er noch im Dienst ist, ist John Puller eine Kopie Jack Reachers. Was bei Lee Child funktioniert, klappt auch hier. Aber wieso hat es Baldacchi nötig, derart abzukupfern ? Dass er ein großartiger Schriftsteller ist, weiß man doch. Dennoch 4Spannungssterne.

Svenson – 26.03.2015
Spannend! Hat mich auch ein bisschen an Jack Reacher von Lee Child erinnert ! Ist aber cool da ich dessen Bücher auch liebe! Also von daher ein lesenswertes Buch.

Jürgen Schleß – 19.01.2015
Einfach nur spannend! Mehr davon.

frabm – 02.02.2015
Ziemlicher Unfug

fischer – 04.02.2015
Durchgelesen. Atemlos. Thema neu. Mehr davon.

roland – 26.07.2015
Gutes Buch , aber nicher der Beste Balacci

El Jefe – 25.01.2015
Ein Baldacci, insofern wie immer lesenswert, aber es gibt bessere.

Zeit Raffer – 07.09.2017
ich fand es sehr spannend, da gibt es nix zu meckern. Puller oder Reacher ist egal solange es spannend bleibt.

Ähnliche Titel wie „Am Limit“

Netzsieger testet Skoobe