Schattenfracht

Ein Juan-Cabrillo-Roman

Serie 

Serie

Boyd Morrison Clive Cussler

Thriller Andere Länder Actionthriller

114 Bewertungen
4.39474

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Schattenfracht“

»Eine großartige Verschmelzung von Action-Abenteuer und Geschichte!« Associated Press

Ein brutaler Bankraub lässt Juan Cabrillo und die Crew der Oregon nahezu pleite zurück. Plötzlich sind sie unerwartet verwundbar. Und doch hat der Vorfall etwas Gutes, denn nur deshalb werden sie auf den Rachefeldzug eines geheimnisvollen Hackers aufmerksam. Der Banküberfall war nur der Anfang eines Plans, der Millionen den Tod und die Weltwirtschaft zum Erliegen bringen wird. Cabrillo und seine Gefährten setzen alles daran, ihren Gegner aufzuspüren. Doch der ist ihnen – zum ersten Mal bei all ihren Einsätzen – technisch weit überlegen!

Jeder Band ein Bestseller und einzeln lesbar. Lassen Sie sich die anderen Abenteuer von Juan Cabrillo nicht entgehen!

Über Boyd Morrison

Boyd Morrison ist promovierter Ingenieur. Er arbeitete unter anderem für die NASA und Microsoft und hat zahlreiche Patente entwickelt. 2005 verwirklichte er seinen lange gehegten Traum vom Schreiben und stellte seinen Roman Die Arche zunächst als Gratis-Download zur Verfügung. Die einhellige Begeisterung der Leser machte Die Arche schließlich zum "virtuellen" Bestseller, der Auftakt zur Tyler-Locke-Serie erschien daraufhin in vielen Ländern auch in Buchform. Inzwischen hat Boyd Morrison erfolgreich vier weitere Thriller publiziert und schreibt an dem nächsten Tyler-Locke-Band. Er lebt mit seiner Frau in Seattle.


Verlag:

Blanvalet Taschenbuch Verlag

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 345

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

1 Kommentar zu „Schattenfracht“

Gottfried-H – 19.05.2019
Spannend wie immer.

Ähnliche Titel wie „Schattenfracht“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe