Die Gabel, die Hexe und der Wurm. Geschichten aus Alagaësia. Band 1: Eragon

Die Eragon-Saga

Christopher Paolini

Merry Bookmas Dein SPIEGEL Bestseller High Fantasy Fantasy

88 Bewertungen
4.10227

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die Gabel, die Hexe und der Wurm. Geschichten aus Alagaësia. Band 1: Eragon“

Ein Wanderer und ein verfluchtes Kind. Zaubersprüche und Magie. Und natürlich Drachen.
Willkommen zurück in Eragons Welt!


Es ist ein Jahr her, dass Eragon aus Alagaësia aufgebrochen ist auf der Suche nach dem geeigneten Ort, um eine neue Generation Drachenreiter auszubilden. Jetzt kämpft er mit unendlich vielen Aufgaben: Er muss einen riesigen Drachenhorst bauen, Dracheneier bewachen und mit kriegerischen Urgals, stolzen Elfen und eigensinnigen Zwergen zurechtkommen. Doch da eröffnen ihm eine Vision der Eldunarí, unerwartete Besucher und eine spannende Legende der Urgals neue Perspektiven.

Dieser Band enthält drei neue Geschichten aus Alagaësia und führt Eragon an den Beginn eines neuen Abenteuers. Außerdem enthüllt das Buch Auszüge aus der Biografie der unvergesslichen Kräuterhexe und Weissagerin Angela … geschrieben von Angela Paolini, der Schwester des Autors, die ihn zu dieser Figur inspiriert hat.

Illustriert mit vier neuen Originalzeichnungen des Autors.

Alle Bände der Eragon-Saga:
Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter (Band 1)
Eragon - Der Auftrag des Ältesten (Band 2)
Eragon - Die Weisheit des Feuer (Band 3)
Eragon - Das Erbe der Macht (Band 4)
Die Gabel, die Hexe und der Wurm. Geschichten aus Alagaësia. Band 1: Eragon (Kurzgeschichten, Band 1)


Verlag:

cbj

Veröffentlicht:

2019

Druckseiten:

ca. 125

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


4 Kommentare zu „Die Gabel, die Hexe und der Wurm. Geschichten aus Alagaësia. Band 1: Eragon“

Marcel – 09.05.2021
Ich finde, dass das Buch zu wenig mit Eragon selbst zu tun hat. Es wirkt einfach wie random Geschichten, die nicht wirklich etwas mit der eigentlich Story zu tun haben, aber versucht werden in diese einzubinden. Abgesehen davon fand ich die erste und zweite Geschichte (Die Gabel und die Hexe) nicht wirklich gut, die dritte (Der Wurm) war besser, es war detaillierter und ich habe wirklich mitgefiebert.

Conny – 03.03.2021
Sehr schade, ich hatte mich auf eine Fortsetzung gefreut. Am Anfang war es auch interessant, aber dann, mit dem Beginn einer Geschichte über urgals (welche sich ermüdend in die Länge zieht) mag man nicht mehr. Ich höre hier auf und lese lieber die anderen Teile zum späteren Zeitpunkt erneut. Das Buch hat nichts mehr mit Eragon zu tun sondern erinnert mehr daran, dass die Geschichte Eragons mit Macht weitererzählt wird. Wirklich schade. Paolini hätte es bei seinem Erfolg belassen sollen. Elena

kai – 11.10.2020
Schlecht Dokumentation wer was ?

Fan – 29.05.2020
Ich habe eine Frage wird es mehr von diesen neuen Eragon Bändern geben?

Ähnliche Titel wie „Die Gabel, die Hexe und der Wurm. Geschichten aus Alagaësia. Band 1: Eragon“

Netzsieger testet Skoobe