Charles Sealsfield

Charles Sealsfield, geb. am 3. März 1793, Poppitz bei Znaim / Mähren; gest. am 26. Mai 1864, Unter den Tannen bei Solothurn / Schweiz. Österreichisch-amerikanischer Dichter. Erster authentischer Reiseschriftsteller deutscher Sprache. 1823 Flucht in die Schweiz, dann USA; amerikanischer Staatsbürger. Reisen in Amerika und Europa. C. Sealsfields Identität als Karl Anton Postl wird erst postum offenbar. Zu seinen wichtigsten Werken zählen u. a.: »Tokeah, or The White Rose«, 1823, »Das Cajütenbuch, oder Nationale Charakteristiken«, 1841, »Süden und Norden, 1842. [siehe Nachwort des Herausgebers Joerg K. Sommermeyer, S. 199 ff.]

Entdecke die Titel von Charles Sealsfield und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

20 Bücher von Charles Sealsfield

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos