Friedrich Gerstäcker

Geboren am 10. Mai 1816 in Hamburg als Sohn eines Bühnentenors. Er ließ sich zum Kaufmannslehrling ausbilden, danach absolvierte er eine Ausbildung in Landwirtschaft. 1837 wanderte er nach Amerika aus, wo er ein abwechslungsreiches und abenteuerliches Leben als Matrose, Heizer, Jäger, Farmer, Koch, Silberschmied, Holzfäller, Fabrikant und Hotelier führte. 1843 kehrte Gerstäcker nach Deutschland zurück. Er lebte ab 1868 in Dresden und Braunschweig. Gerstäcker starb am 31.05.1872 in Braunschweig.

Entdecke die Titel von Friedrich Gerstäcker und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

128 Bücher von Friedrich Gerstäcker

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Autoren, die Friedrich Gerstäcker ähnlich sind

Dirk Reinhardt Gregor Samarow Greig Beck Lew Wallace Oskar Meding

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos