Lilith

Eiskalter Engel

Astrid Korten

Empfehlungen Spannung Horror

4 Bewertungen
2.75

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Lilith“

Das Leben von Anna und Max Gavaldo könnte so schön sein. Sie sind glücklich miteinander und freuen sich auf ihr zweites Kind. Doch eine grausame Vergewaltigung erschüttert die Stadt und auch Anna wird bedroht. Ihre 16-jährige Tochter Katharina scheint etwas darüber zu wissen. Sie hat das zweite Gesicht und verhält sich seltsam. Immer wieder führen ihre Visionen sie in die Vergangenheit und ins Reich der Toten – eine Faszination, der das junge Mädchen sich kaum entziehen kann. Eines Tages taucht der mysteriöse Baan in Katharinas Leben auf. Sie ahnt nicht, dass damit das Böse seinen Einzug in ihr Leben und das ihrer Familie hält … "Gewohnt spannend mit einem furiosen Finale, dass den Leser atemlos zurück. Das war wie üblich ganz großes Kino und allerbeste Unterhaltung!" (Mundolibris) "Mit "Lilith - Eiskalter Engel" hat Astrid Korten einen Psychothriller von atemberaubender Spannung geschaffen. Ein echter faszinierender Pageturner, der der Frage nachgeht, ob das Böse vererbbar ist." (Honigmond) "Hochspannung vom Feinsten. Ein Highlight." (Wagner) "Grandios" (Bookstar) Ein atemberaubender Thriller über Wut und Rache, Wahn und ein grausames Verbrechen.

Über Astrid Korten

Astrid Korten, geboren 1962 im niederländischen Heerlen, lebt heute mit ihrer Familie in Essen. Sie studierte Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten Leiden und Maastricht und arbeitete viele Jahre als Marketing- und Vertriebsleiterin und als Geschäftsführerin renommierter Firmen. Ihre große Leidenschaft aber ist das Schreiben, das sie 2004 zu ihrem Beruf machte. Bei ihrer akribischen Recherche lässt sie sich von Forensikern, Psychologen, Gentechnologen, Pathologen und Mediziner ...


Verlag:

via tolino media

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 196

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


1 Kommentar zu „Lilith“

Leseratte5 – 10.11.2022
Nach kurzer Zeit abgebrochen. Zu mystisch

Ähnliche Titel wie „Lilith“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe