Außergewöhnlich normal

Hochbegabt, hochsensitiv, hochsensibel: Wie Sie Ihr Potential erkennen und entfalten -

Anne Heintze

Allgemeine Ratgeber

34 Bewertungen
3.6176

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Außergewöhnlich normal“

Alles außer gewöhnlich

Sie erbringen intellektuelle Höchstleistungen, erfassen Zusammenhänge schneller als alle anderen – und bleiben dennoch oft weit unter ihren Möglichkeiten: Viele Hochbegabte, Hochsensible (sehr empathisch) und Hochsensitive (haben den 6./7. Sinn) verfügen über enorme Fähigkeiten, leiden aber oft an ihrer Besonderheit. Coach und Therapeutin Anne Heintze hilft diesen außergewöhnlichen Menschen, ihre Fähigkeiten nicht als Hindernis, sondern als Gabe und Geschenk zu begreifen.

Vor allem jene, die erst im Erwachsenenalter von ihrer Hoch- oder Vielbegabung erfahren, kennen das Gefühl, nicht sie selbst sein zu dürfen und sich ständig anpassen zu müssen – als würden sie wie bunte Zebras aus ihrer Herde herausstechen. Sie haben eine tiefe Sehnsucht danach, ihre Persönlichkeit zu entfalten und mit ihrer Andersartigkeit glücklich zu werden. Anhand vieler bewegender Fallgeschichten und mit erhellenden Hintergrundinformationen aus der Psychologie hilft Anne Heintze, die eigenen Begabungen zu verstehen und das innere Potential endlich voll auszuschöpfen. Ein besonderes Buch für ganz besondere Menschen!


Verlag:

Ariston

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 175

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


2 Kommentare zu „Außergewöhnlich normal“

bobolinchen – 20.09.2016
Esoterischer Quatsch für 45 jährige Hausfrauen in der Midlifecrisis. Geschrieben wird das Ganze von einer deprimierten Frau im gleichen Alter die beleidigt ist, dass sie den MENSA Test nicht geschafft hat und jetzt im gesamten ersten Viertel des Buches gegen dieses schreckliche Schubladendenken wettert. Um dies zu stützen wird das Buch direkt eingeleitet in dem sie ausdrücklich erklärt alle wissenschaftlichen Erkenntnisse in den Wind zu schreiben. Wenn sie auf der Suche nach etwas Sinn in Ihrem trostlosen Leben sind, dann können sie dieses Buch lesen. Es wird Ihnen wie der andere Esoterikquatsch eine wunderbares Gefühl geben etwas Besonderes zu sein. Wobei ich da den Gang zur Kirche mehr empfehlen würde - der hat sich schon seit 2000 Jahren bewährt.

Susa – 07.10.2013
Das Buch fungiert hauptsächlich als Impulsgeber und Informationsquelle für das Thema Hochbegabung mit all seinen Facetten, daher wirkt der Schreibstil manchmal etwas oberflächlich. Für einige Themen würde ich mir eine vertieftere Darstellung wünschen sowie entsprechende Querverweise zur passenden Literatur. Zum Einstieg in das Thema finde ich es in Ordnung. Ich habe nun herausgefunden, dass ich eine sogenannte Scannerpersönlichkeit bin - mal schauen, ob es sich in der Zukunft positiv auswirkt.

Ähnliche Titel wie „Außergewöhnlich normal“

Netzsieger testet Skoobe