Das gelbe Hurentuch

Hannerl ermittelt

Serie 

Serie

Anna Fuchs

5. - 16. Jahrhundert

15 Bewertungen
3.6667

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Das gelbe Hurentuch“

Wien im späten Mittelalter. Schnepfen, Dirnen, Hübschlerinnen, alle tragen es als Erkennungszeichen: das gelbe Achseltuch. Doch Johanna Maipelt, eine in die Jahre gekommene freie Tochter Wiens hat genug von den Männern und möchte ihren Lebensabend im Büßerinnenkloster St. Hieronymus verbringen. Sie staunt nicht schlecht, als ihr die Stadtwachen ein verschrecktes Mädchen bringen und behaupten, es handle sich um eine Hure. Doch „Hannerl“ weiß es besser und versucht das Geheimnis auf ihre grantige Art und Weise zu lüften.

Verlag:

GMEINER

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 383

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

1 Kommentar zu „Das gelbe Hurentuch“

Jutta Lehmann – 12.04.2016

Ähnliche Titel wie „Das gelbe Hurentuch“

Netzsieger testet Skoobe