Die Seifensiederin

Roman

Angeline Bauer

Historische Romantik 16. - 18. Jahrhundert

37 Bewertungen
4.40541

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Die Seifensiederin“

Der betörende Duft von Paris

Frankreich im 17. Jahrhundert. Manchen gilt die schöne Ambra als eine Hexe, weil sie betörend duftende Seifen zu sieden versteht. Als man sie festnehmen will, verhilft ihr der junge Mathieu zur Flucht nach Paris. Bald schon erhält sie einen besonderen Auftrag. Eine Marquise will den König verführen - und bittet Ambra, eine besonders duftende Seife zu sieden.

Sinnlich und voller Dramatik - ein wunderbarer Roman über die Liebe und die geheimen Spiele der Macht.

Über Angeline Bauer

Angeline Bauer lebt als freie Autorin im bayerischen Grassau.Als Aufbau Taschenbuch erschienen bisher von ihr die historischen Romane "Hahnemanns Frau" und "Die Seifensiederin" sowie "Die Närrin des Königs".Nähere Informationen finden sich unter www.angeline-bauer.de


Verlag:

Aufbau Digital

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 226


3 Kommentare zu „Die Seifensiederin“

Gabi – 23.03.2016

Gefällt mir sehr gut

roland – 19.03.2016

Wunderbar zu lesen

schöne Geschichte der grossen Liebe

Zeit Raffer – 19.03.2016

Bisschen Dichtung, bisschen Wahrheit, Fazit: nur die wahre Liebe vollbringt Unglaubliches. . . . schön zu lesen und spannend bis zum Ende.

Ähnliche Bücher wie „Die Seifensiederin“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe