Winzerschuld

Kriminalroman

Andreas Wagner

Regionalkrimi Krimis Deutschland

6 Bewertungen
4.0

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Winzerschuld“

Wein, Mord und Fassenacht.

Alle feiern Fassenacht. Die große Sitzung ist in vollem Gange, bis in die Morgenstunden wird bei Wein und Sekt getanzt. Als am nächsten Tag eine der Bedienungen tot aufgefunden wird und der Till spurlos verschwunden ist, wird schnell klar, dass in diesem Jahr einiges aus dem Ruder gelaufen ist. Kurt-Otto Hattemer versucht Licht ins Dunkel zu bringen. Eine fieberhafte Suche beginnt, die schnell offenbart, dass Schuld niemals verjährt.

Über Andreas Wagner

Andreas Wagner ist aufgewachsen in Hamburg, in einem sozialen Brennpunkt. Sein Elternhaus hat er vor Erreichen der Volljährigkeit verlassen. Mit 21 bekam er das Abitur. Zivildienst, eine Tischlerlehre und seine erste Ehe erlebte er in München. Nach einem Jahr folgte die Trennung und seine Rückkehr nach Hamburg. Es erfolgte der berufliche Wechsel zur Berufsfeuerwehr. 1998 bekam er die Diagnose Multiple Sklerose und 1999 wurde seine zweite Ehe geschlossen worauf ein Wechsel nach Wilhelmshaven folgte. Dort versank er in Depression, Alkohol-, Drogen- und Medikamentenabhängigkeit. Seit 2007 ist er trocken und drogenfrei. Er sagt selbst:" Ich habe ein neues, anderes Leben begonnen."


Verlag:

Emons Verlag

Veröffentlicht:

2020

Druckseiten:

ca. 221

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Winzerschuld“

Netzsieger testet Skoobe