Der letzte Walzer in Paris: Der sechste Fall für Kommissar LaBréa

Serie 

Serie

Alexandra von Grote

Klassischer Krimi Krimis Frankreich

39 Bewertungen
4.17949

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Der letzte Walzer in Paris: Der sechste Fall für Kommissar LaBréa“

Tanz in den Tod: Der packende Kriminalroman „Der letzte Walzer in Paris“ von Alexandra von Grote jetzt als eBook bei dotbooks.

Eiskalte Spannung aus Paris: Die 78-jährige Madame Géminard wird erdrosselt in ihrer Pariser Wohnung aufgefunden. Offenbar tanzte die passionierte Walzertänzerin bis zu ihrer letzten Sekunde mit ihrem Mörder. Doch niemand hat den Täter gesehen, und auch die Fingerabdrücke vor Ort bringen Kommissar LaBréa nicht weiter. Als auf dem Gelände eines Pariser Bahnhofs eine weitere Tote gefunden wird, sieht niemand einen Zusammenhang, denn dieses zweite Opfer ist offenbar schon vor vielen Jahren ums Leben gekommen. Doch dann macht Kommissar LaBréa eine schockierende Entdeckung: Die Fingerabdrücke an beiden Tatorten stimmen überein! Wann wird der Täter wieder zuschlagen? LaBréa muss handeln – und die Spur führt ihn direkt ins bekannte Tanzlokal „Paradis“ …

Die Krimi-Reihe um Kommissar LaBréa wurde erfolgreich von Nico Hoffmanns Produktionsfirma teamworx (Donna Leon, „Die Sturmflut“, „Die Flucht“) verfilmt.

Die Presse über Alexandra von Grotes Kriminalromane: „Alexandra von Grote schreibt spannende Krimis, sie vermittelt ein Lebensgefühl voller Intensität und Leichtigkeit.“ Freie Presse – „Der schönste Paris-Krimi seit langem." NDR – „Spannung, detailverliebte Milieuschilderungen und stimmige Figuren sind die Zutaten eines Krimi-Menüs, das jedem Fan des Genres munden wird.“ Fränkische Nachrichten – „Ähnlich wie die Krimis der Skandinavier immer mit einer Spur Schwermut durchsetzt sind ... so sind die LaBréa-Krimis von der französischen Art, das Leben zu genießen, durchdrungen. Allein deshalb lohnt schon die Lektüre der Krimis von Alexandra von Grote.“ Stadtgespräch

Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Der letzte Walzer in Paris“ von Alexandra von Grote. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Verlag:

dotbooks Verlag

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 186

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

2 Kommentare zu „Der letzte Walzer in Paris: Der sechste Fall für Kommissar LaBréa“

Ninawat – 07.10.2018
Da scheint der 6. vor dem 5. Fall zu liegen. Erklärt den großen Zeitsprung vom 4. zum 5. Fall. Und bitte, bitte: Korrigiert die "gegebenen Haare" und andere Tippfehler in diesem und den anderen Bänden! Es macht das Lesen nicht einfach und stört den Lesefluss.

brittli – 27.03.2018
Kein Vergleich mit den anderen Büchern aus dieser Reihe

Ähnliche Titel wie „Der letzte Walzer in Paris: Der sechste Fall für Kommissar LaBréa“

Netzsieger testet Skoobe