Samy

Roman

Zdenka Becker

Gegenwartsliteratur Europawahl 2019 Klar bin ich von hier – Gemeinsam gegen Rassismus Fern der Heimat – Migrationsgeschichten Alle Kinder dieser Welt – Weltkindertag

11 Bewertungen
3.6364

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Samy“

Samy, der Sohn eines indischen Psychiaters aus Wien, wächst bei seiner slowakischen Mutter in der Nähe von Bratislava auf. Das Schicksal meint es nicht gut mit dem schüchternen Samy - sein Leben ist von Enttäuschungen und Niederlagen geprägt. Weil er dunkelhäutig ist, wird er von frühester Kindheit an mit Ablehnung und Anfeindungen konfrontiert. Vor allem Harry, sein Freund aus Kindertagen, macht ihm das Leben schwer. Als Harry im Erwachsenenalter Leader einer Skinhead-Gruppe wird, spitzt sich die Situation für Samy dramatisch zu ...

Über Zdenka Becker

Zdenka Becker geboren 1951 in Eger (ehem.CSSR), studierte an der Wirtschaftsuni in Bratislava und lebt seit 1975 in Österreich. 1986 begann sie auf Deutsch zu schreiben: Prosa, Lyrik und Theaterstücke. Zahlreiche Veröffentlichungen, darunter der Roman "Berg", der verfilmt wurde, und Theaterstücke, die weltweit zur Aufführung kommen. Zuletzt: "Odysseus Never Returned", New York, 2005. Übersetzungen ins Slowakische.


Verlag:

GMEINER

Veröffentlicht:

2018

Druckseiten:

ca. 202

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


1 Kommentar zu „Samy“

Mariel – 26.04.2018
Habe in der Hälfte aufgehört, weil es einfach unerträglich ist zu lesen, wie unsäglich dämlich sich die Erwachsenen in dieser (vermutlich leider realistischen) Geschichte verhalten - allen voran die in religiöse Verdrängung abgedriftete Olga. Nicht auszuhalten.

Ähnliche Titel wie „Samy“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe