Einen Seitensprung gestehen?

Über das erfolglose Streben nach Symbiose

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Einen Seitensprung gestehen?“

"Je mehr Ängste eine Person abwehren muss, desto mehr wächst auch die Sehnsucht nach einem angstfreien Zustand."
Dient Wissen der Beziehung mehr als Unwissenheit? Besonders auf heiklen Gebieten wie sexueller Vergangenheit oder erotischen Fantasien scheint die Antwort nicht so eindeutig zu sein. Wolfgang Schmidbauer beschäftigt sich aus paartherapeutischer Perspektive mit verschiedenen Dimensionen von Beziehungen. Unter Verwendung humoröser Beispielszenarien geht es um Verlustängste, romantische Illusionen, gegenseitige Vorwürfe und Rummäkeleien, sowie den Spagat zwischen dem Ich und dem Wir.

Über Wolfgang Schmidbauer

Wolfgang Schmidbauer ist Autor zahlreicher Sach- und Fachbücher, von denen viele zu Standardwerken wurden. Seine 30 Bücher über Liebe, Ängste und das Helfersyndrom verkauften sich millionenfach. Schmidbauer war in den 1970er-Jahren einer der ersten Kritiker der Konsumgesellschaft aus ökologisch-psychologischer Sicht. Mit seinem aktuellen Plädoyer für das Reparieren knüpft er daran an.


Verlag:

Murmann Publishers GmbH

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 15


Ähnliche Bücher wie „Einen Seitensprung gestehen?“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe