Trennung in Liebe ... damit Freundschaft bleibt

Überarbeitete Neuausgabe

Mathias Voelchert

Partnerschaft & Sexualität

1 Bewertung
4.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Trennung in Liebe ... damit Freundschaft bleibt“

Was kommt, wenn die Liebe geht?

Trennung ist nicht gleichbedeutend mit Scheitern. Eine Partnerschaft zu beenden, kann auch eine Chance für einen neuen Anfang sein. Die Frage lautet daher nicht: Wer hat Schuld? Sondern: Wie können wir uns so trennen, dass sich niemand als Verlierer fühlt? Dass Kinder nicht ihre Eltern verlieren oder zwischen die Fronten geraten? Der erfahrene Paarberater Mathias Voelchert gibt in diesem Buch eine Fülle von Tipps und Anregungen an die Hand, um diesen Prozess positiv und erfolgreich zu gestalten. Dafür braucht es vor allem Ehrlichkeit, gegenseitige Achtung und Wertschätzung des gemeinsam Erlebten. Dann kann aus Liebe Freundschaft werden.

Über Mathias Voelchert

Mathias Voelchert ist Leiter der familienwerkstatt – familylab.de, der von Jesper Juul gegründeten Organisation zur Elternunterstützung, die in Deutschland, Schweiz, Österreich und 16 weiteren Ländern in Europa und Übersee tätig ist. Als Ausbilder und Coach berät er Familien, Schulen und Unternehmen. Der Vater zweier erwachsener Kinder ist Autor und Herausgeber mehrerer erfolgreicher Bücher zu den Themen Familie & Erziehung.


Verlag:

Kösel-Verlag

Veröffentlicht:

2019

Druckseiten:

ca. 146


Ähnliche Bücher wie „Trennung in Liebe ... damit Freundschaft bleibt“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe