Die beliebtesten Klassiker der französischen Literatur

Der Graf von Monte Christo, Der Glöckner von Notre-Dame, Madame Bovary, Bel Ami…

Alexandre Dumas George Sand Jules Verne Denis Diderot Émile Zola Marquis de Sade Gustave Flaubert Charles Baudelaire Victor Hugo Alphonse Daudet

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die beliebtesten Klassiker der französischen Literatur“

Diese Ausgabe wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert.
Inhalt:
Der Graf von Monte Christo (Alexandre Dumas)
Die drei Musketiere (Alexandre Dumas)
Der Glöckner von Notre-Dame (Victor Hugo)
Die Elenden (Victor Hugo)
Reise um die Erde in 80 Tagen (Jules Verne)
20.000 Meilen unter den Meeren (Jules Verne)
Reise nach dem Mittelpunkt der Erde (Jules Verne)
Vater Goriot (Balzac)
Madame Bovary (Gustave Flaubert)
Germinal (Emile Zola)
Nana (Emile Zola)
Das Gedicht von der Rose (Guillaume de Lorris)
Auf der Suche nach der verlorenene Zeit (Marcel Proust)
Rot und Schwarz (Stendhal)
Die Kartause von Parma (Stendhal)
Gargantua und Pantagruel (François Rabelais)
Die Prinzessin von Clèves (Marie-Madeleine de La Fayette)
Kandid (Voltaire)
Eugénie Grandet (Balzac)
Die Nonne (Denis Diderot)
Jakob und sein Herr (Denis Diderot)
Die Bekenntnisse (Jean Jacques Rousseau)
Emile oder über die Erziehung (Jean Jacques Rousseau)
Gefährliche Liebschaften (Pierre Ambroise Choderlos de Laclos)
Manon Lescaut (Antoine-François Prévost)
Die 120 Tage von Sodom (Marquis de Sade)
Atala & René (Chateaubriand)
Die kleine Fadette (George Sand)
Gamiani oder Zwei Nächte der Ausschweifung (Alfred de Musset)
Die Kameliendame (Alexandre Dumas der Jüngere)
Bel Ami (Guy de Maupassant)
Briefe aus meiner Mühle (Alphonse Daudet)
Gegen den Strich (Joris-Karl Huysmans)
Tableaux parisiens (Charles Baudelaire)
Die Götter dürsten (Anatole France)
Eglantine (Jean Giraudoux)
Der Cid (Pierre Corneille)
Der Misanthrop (Moliere)
Tartuffe (Moliere)
Phädra (Jean Baptiste Racine)
Figaro's Hochzeit (Pierre de Beaumarchais)
Die französische Literatur im engeren Sinne ist die auf französisch geschriebene Literatur des Mutterlandes Frankreich. Besonders wichtige Werke entstanden im Hochmittelalter, im Absolutismus, im Zeitalter von Aufklärung und Moderne.

Über Alexandre Dumas

Alexandre Dumas (1802–1870) erhielt nur eine dürftige Schulbildung, feierte aber schon 1824 rauschende Erfolge als Theaterautor. Ab 1844 schuf er mit Abenteuerromanen wie «Die drei Musketiere» und «Der Graf von Monte Christo» Klassiker der Unterhaltungsliteratur. Ihm werden zahllose Affären nachgesagt.


Verlag:

Musaicum Books

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 15074

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Die beliebtesten Klassiker der französischen Literatur“

Netzsieger testet Skoobe