Ursula Walch

Ursula Walch, geboren in der Steiermark, studierte an der Universität Graz spanische Sprache, Geschichte und Literatur. Neben ihrer Arbeit als Hebamme führten sie etliche Einsätze als Projektmanagerin in die Westsahara und den Senegal, wo sie den Verein SAAMA gegen genitale Verstümmelung gründete und 2017 ein Behandlungszentrum in Dakar eröffnete. Nach elf Jahren in Spanien lebt Ursula Walch derzeit mit ihrem Mann und den vier Kindern in Graz.

Bei dotbooks veröffentlichte Ursula Walch die historischen Romane »Das Schwert des Sarazenen« und »Das Amulett des Sarazenen«, die auch im Sammelband »Der Fürst der Meere« erhältlich sind.

Entdecke die Titel von Ursula Walch und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

3 Bücher von Ursula Walch

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos