Magnetische Metropolen

Über die Anziehungskraft von beweglichen Städten

 

Serie

Stephan A. Jansen

Politik & Gesellschaft

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Magnetische Metropolen“

Während der Planungstheoretiker John Friedmann 2002 noch vom Tod der Städte sprach, zeigt sich heute eine neue Art von Urbanität. Was passiert in und mit Städten? Welche Bewegungen entstehen dort? Stephan A. Jansen beschreibt in seinem Beitrag die Anziehungskraft von beweglichen Städten und wie die Diskussion über Megastädte sich im Laufe der Jahrzehnte verändert hat. Er benennt die zentralen Erfolgsfaktoren für Metropolen, zeigt, dass wettbewerbsfähige Metropolen vor allem Magnete für Migranten sind (wobei es in Deutschland nur Frankfurt am Main unter die Top 25 der migrantenoffensten Metropolen schaffte) und beschreibt, wie die Digitalisierung mit ihren Innovationen die Städte zukünftig verändern werden.


Verlag:

Kursbuch

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 18


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

Ähnliche Bücher wie „Magnetische Metropolen“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe