Petronella Apfelmus - Zauberhut und Bienenstich

Zauberhut und Bienenstich

Serie 

Serie

Sabine Städing

Dein SPIEGEL Bestseller Zum Selberlesen (8-12 Jahre) Vampire, Gespenster und Hexen

122 Bewertungen
4.91803

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Petronella Apfelmus - Zauberhut und Bienenstich“

Band 4 der beliebten Reihe rund um die Apfelhexe Petronella Apfelmus.

Der Herbst kommt und Petronella hat mit der Apfelernte alle Hände voll zu tun. Da bringen die Zwillinge Lea und Luis eine schreckliche Nachricht: Der fiese Bäckermeister Kümmerling will das Müllerhaus kaufen.

Der Garten soll weg und an seine Stelle soll ein Parkplatz gebaut werden. Das kann doch nicht wahr sein! Doch Kümmerling hat die Rechnung ohne die Kinder und die kleine Hexe gemacht: Während die Apfelmännchen allerhand Fallen bauen, um den Garten zu beschützen, hecken Petronella, Luis und Lea einen tollen Plan aus, um Kümmerling ein für alle Mal das Handwerk zu legen.

Zum Glück kann die kleine Hexe auch mit ein bisschen Magie aushelfen ...

Verlag:

Boje

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 76

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

8 Kommentare zu „Petronella Apfelmus - Zauberhut und Bienenstich“

Ina Müller – 16.05.2020
Eine schöne und spannende Geschichte!

Hella Möllring – 08.08.2019
Wer früher als Kind "Die kleine Hexe" gelesen und gemocht hat, dem wird auch Petronella Apfelmus gefallen!

TVI – 13.05.2018
Mein Lieblingsbuch

JC – 13.01.2018
Meine Tochter ist 4 Jahre alt und mag gerne Petronella Apfelmus.

Johanna – 27.10.2017
🎈Das Buch hat mir sehr gut gefallen.

red – 21.11.2021
Super lustig!!!

Lesen Maus – 19.03.2021
Cooles Buch hat mir sehr gut gefallen. Ich liebe Petronella Apfelmus .🪄

Erika Erika – 13.02.2021
Ich fand das Buch einfach super. Es ist toll geschrieben und ich habe richtig mit gefibert!

Ähnliche Titel wie „Petronella Apfelmus - Zauberhut und Bienenstich“

Netzsieger testet Skoobe