Stableford

Ein Krimi aus Cornwall

Serie 

Serie

Rob Reef

Klassischer Krimi Krimis UK & Irland

50 Bewertungen
4.04

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Stableford“

England 1936. Acht Golfer folgen der Einladung des Bankhauses Milford & Barnes zu einem Golf-Wochenende in Cornwall. Obwohl von ihrem Gastgeber jede Spur fehlt, beschließen sie, das Turnier auszutragen. Doch es endet vorzeitig - mit einem Mord. Durch ein Unwetter von der Außenwelt abgeschnitten, beginnen sie, den Mörder auf eigene Faust zu suchen. Der Literaturprofessor Stableford, ein eifriger Leser von Kriminalromanen, übernimmt die Rolle des Detektivs nur allzu gern. Doch es gibt ein Problem: Er hat sich Hals über Kopf in die Hauptverdächtige verliebt. Für ihn steht fest, dass sie es nicht gewesen sein kann, aber sollte er sich wirklich auf sein Gefühl verlassen? Da geschieht ein zweiter Mord …

Ein klassischer Detektivroman im Stil der 1920er und 1930er Jahre! Agatha Christie und Dorothy L. Sayers lassen grüßen …

Verlag:

Dryas Verlag

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 164

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

5 Kommentare zu „Stableford“

Katharina – 09.04.2019
👍👍👍👍👍 sehr gut

Ambrosia – 30.03.2018
Das Buch ist perfekt! Es hat alles, was ein guter Krimi im „englischen Stil“ braucht: Spannung, Humor, tolle Charaktere, geschliffene Dialoge, das richtige Umfeld, flüssig und schlüssig erzählt. Ein Hochgenuss!! Seit den Büchern von Agatha Christie keinen so guten Krimi mehr gelesen. Kompliment, Rob Reef !

Aquarius – 14.01.2017
Netter aber leider nicht ganz gelungener Versuch eines klassischen Krimis. Agatha und Dorothy konnten es deutlich besser. Aber die hat Skoobe ja nicht im Programm ...

Kamilla Klumski – 06.10.2015
Ein leichter und dennoch spannender Krimi.

savagecoon – 03.10.2015
Die besten Elemente der Geschichte sind aus diversen Klassikern von Agatha Christie und Dorothy Sayers zusammengeklaut, nur leider reicht das eigentliche Rätsel nicht an die von beiden Autorinnen gewohnte Qualität heran. Die vielen Zitate aus und Anspielungen auf klassische Tragödien fand ich nervend, die Fachbegriffe aus dem Golfsport habe ich nur noch überflogen - beides war ein bißchen zuviel des Guten. Alles in allem gut zum Lesen vor dem Einschlafen, wenn man nicht mehr groß mitdenken möchte, als Krimi aber nicht wirklich packend.

Ähnliche Titel wie „Stableford“

Netzsieger testet Skoobe