Berenike – Liebe schenkt Freiheit

Serie 

Serie

Renate Ziegler

Historische Liebesromane Altertum

24 Bewertungen
3.79167

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Berenike – Liebe schenkt Freiheit“

Rom 92 n. Chr. - Nach dem gewaltsamen Tod ihres Vaters wird die junge Berenike als Sklavin nach Rom verschleppt. Sie landet im Haushalt des gefühlskalten Prätors Marcus Dequinius und soll sich um seinen Sohn Claudius kümmern. Berenike erkennt schnell, dass Marcus hinter seiner kalten Fassade nur die Angst vor Kontrollverlust verbirgt. Sie verliebt sich in den Witwer. Als er jedoch in gefährliche Machtkämpfe verwickelt wird, muss Berenike die wohl schwerste Entscheidung ihres Lebens treffen.
Wird die beginnende Christenverfolgung alles verändern?

Verlag:

SCM Hänssler

Veröffentlicht:

2019

Druckseiten:

ca. 212

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

2 Kommentare zu „Berenike – Liebe schenkt Freiheit“

Elisabeth – 19.02.2019
Das Buch ist sehr historisch und sehr christlich. Wem das nicht gefällt, dem wird das Buch auch nicht gefallen. Die Liebesgeschichte steht nicht im Vordergrund, sondern ist in das allgemeine Geschehen eingewoben. Der Schreibstil ist flüssig, aber nicht ausführlich. Alles in Allem ein nettes Buch für zwischendurch, wenn man sich an der religiösen Thematik nicht stört.

markus – 17.02.2019
Nun ja,ist sehr oberflächlich oberflächliche Menschen werden diese Geschichte mögen..

Ähnliche Titel wie „Berenike – Liebe schenkt Freiheit“

Netzsieger testet Skoobe