Die Grenzen der Seele wirst du nicht finden

Über die Fragen unserer Zukunft. Im Gespräch mit Michael Albus

Reinhold Messner Michael Albus

Sport Persönliche Entwicklung

23 Bewertungen
4.4783

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die Grenzen der Seele wirst du nicht finden“

Was hält Reinhold Messner von der Religion, wie steht er zum Tod und welche Zukunft sieht er für die Menschheit? Der prominente Extrembergsteiger gibt im Gespräch mit Michael Albus Einblick in sein Leben und Denken – kritisch, nachdenklich und ehrlich, er erzählt nicht nur von seinen Leistungen und Erfolgen, sondern auch von seinem Scheitern, seinen Zweifeln und Niederlagen.

Über Reinhold Messner

Reinhold Messner, 1944 in Südtirol geboren, bestieg bereits als 5-Jähriger seinen ersten Dreitausender. Nach seinem Technik-Studium verschrieb er sich ganz dem Bergsteigen. Ein Leben als Grenzgänger folgte. Seit 1969 unternahm er mehr als hundert Reisen in die Gebirge und Wüsten dieser Erde und schrieb vier Dutzend Bücher. Dabei gelangen ihm viele Erstbegehungen, die Besteigung aller 14 Achttausender sowie der "seven summits", die Durchquerung der Antarktis, der Wüsten Gobi und Takla Makan sowie die Längsdurchquerung Grönlands. Im Gegensatz zu modernen Abenteurern geht es Reinhold Messner weniger um Rekorde als vielmehr um das Ausgesetztsein in möglichst unberührten Naturlandschaften und das Unterwegssein mit einem Minimum an Ausrüstung. Zwischen seinen Reisen lebt Reinhold Messner mit seiner Familie in Meran und auf Schloss Juval in Südtirol, wo er Bergbauernhöfe bewirtschaftet, schreibt und museale Anlagen entwickelt. Seit einigen Jahren widmet sich Reinhold Messner seinem Projekt Messner Mountain Museum (MMM) sowie seiner Stiftung (MMF), die Bergvölker weltweit unterstützt.


Verlag:

Topos

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 158

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


1 Kommentar zu „Die Grenzen der Seele wirst du nicht finden“

Liesmich – 03.02.2017
Gedanken, die inspirieren, sich mit der eigenen Familiengeschichte auseinanderzusetzen und zu fragen, warum bin ich wie ich bin.

Ähnliche Titel wie „Die Grenzen der Seele wirst du nicht finden“

Netzsieger testet Skoobe