Der grüne Skarabäus

Philipp Vandenberg

Historische Kriminalromane Altertum

9 Bewertungen
3.4444

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Der grüne Skarabäus“

Ein Mann, besessen von einer Frau. Eine Frau, besessen von ihrer Vergangenheit. Ein Roman um das Rätsel der Wiedergeburt, vom Meister des archäologischen Thrillers.

Abu Simbel - ein magisches Wort und das kühnste Unternehmen der Archäologie. Um den Tempel Ramses II. vor der Flut des Assuan-Stausees zu retten, musste er abgetragen und an anderer Stelle neu errichtet werden. Dabei stießen die Ingenieure auf ein Unheil, das seit Jahrtausenden unter der Erde schlummerte. Denn der Fluch des Pharaos, in einen grünen Skarabäus eingeritzt, wirkt bis in die heutige Zeit.

Verlag:

Bastei Entertainment

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 327

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


1 Kommentar zu „Der grüne Skarabäus“

al – 09.03.2019
Ein Technik-, History- und Polit-Thriller ohne Thrill, aber mit viel Muff aus Großvaters Mottenkiste, die einst unter anderem Karl May gut gefüllt hat: Wahre Männer prügeln sich und treiben die Handlung voran, Frauen ordnen sich unter, sind aber eigentlich viel schlauer und ziehen die Männer hinan, mit Lust, List und, ja, mit Chemie! Manchmal sind diese Evas kurzhaarig, burschikos und unnahbar, manchmal langhaarig, listig und unnahbar, manchmal Prostituierte und gar nicht unnahbar. Männer dagegen unterteilen sich nach ihrer Nationalität in: faule Italiener, animalistische Ägypter (scharf auf Bakschisch, Märchen und "jammervolle Musik"), Franzosen (olala) sowie fies-verschlagene Russen (alle beim KGB). Dazwischen gibt's noch ein Hochtief auf die deutsche und schwedische Ingenieurkunst. Wer sowas mag, liest auch Hans Dominik.

Ähnliche Titel wie „Der grüne Skarabäus“

Netzsieger testet Skoobe