Erste Hilfe bei Hitzewallungen & Co. Kompakt-Ratgeber

Heilpflanzen, Superfood und bioidentische Hormone gegen Wechseljahresbeschwerden

Petra Neumayer

Hitzewallungen Gesundheit

28 Bewertungen
4.07143

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Erste Hilfe bei Hitzewallungen & Co. Kompakt-Ratgeber“

Hormone steuern unser ganzes Leben und die Fruchtbarkeitszyklen. Sie beeinflussen Wohlbefinden, Gefühlsleben und Aussehen. Besonders während der Umstellung in den Wechseljahren zeigen sie ihre Macht: Zwei Drittel aller Frauen zwischen 45 und 60 Jahren sind von Symptomen wie Hitzewallungen, Schlafentzug, Konzentrationsstörungen, depressiver Verstimmung oder trockenen Schleimhäuten betroffen.

Doch das Klimakterium wird auch von einem inneren Wandel begleitet, der das Tor zur zweiten Lebenshälfte öffnet. So wie jede Frau einzigartig ist, verlaufen auch die Wechseljahre individuell verschieden. Es gibt sehr viele Möglichkeiten, den Hormonhaushalt auf natürliche Weise ins Gleichgewicht zu bringen, das Wohlbefinden zu verbessern und Beschwerden zu lindern, um die Zeit dieses Übergangs vital und bewusst zu erleben.

Petra Neumayer vermittelt den Leserinnen praktisches Hintergrundwissen und stellt eine umfassende Palette an ganzheitlichen Methoden und Mitteln vor:
- Östrogen, Progesteron & Co. - Basiswissen über das Hormonsystem
- Natürlich Beschwerden lindern mit Phytotherapie, Hildegard-Medizin, Homöopathie, Schüßler-Salzen, Hormonyoga, bioidentischen Hormonen, Ayurveda, TCM & Co.
- Clean Eating und Superfood - gesund und befreit durch richtige Ernährung

Verlag:

Mankau-Verlag GmbH

Veröffentlicht:

2018

Druckseiten:

ca. 59

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


1 Kommentar zu „Erste Hilfe bei Hitzewallungen & Co. Kompakt-Ratgeber“

buecherloewe – 26.07.2018
ich habe dieses Buch bereits gelesen. Es ist klein und kompakt und verschafft einen guten Einblick in die Thematik.

Ähnliche Titel wie „Erste Hilfe bei Hitzewallungen & Co. Kompakt-Ratgeber“

Netzsieger testet Skoobe