Peter Bieri

Peter Bieri, geboren 1944 in Bern, studierte Philosophie und Klassische Philologie und lehrte als Professor für Philosophie in Bielefeld, Marburg und an der Freien Universität Berlin. Im Carl Hanser Verlag ist von ihm erschienen: Das Handwerk der Freiheit. Über die Entdeckung des eigenen Willens (2001) und Eine Art zu leben. Über die Vielfalt menschlicher Würde (2013), unter dem Pseudonym Pascal Mercier der Roman Nachtzug nach Lissabon (2004) und die Novelle Lea (2007). Für Eine Art zu leben. Über die Vielfalt menschlicher Würde erhält Peter Bieri 2014 den Tractatus Essaypreis des Philosophicum Lech.

Entdecke die Titel von Peter Bieri und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

5 Bücher von Peter Bieri

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Autoren, die Peter Bieri ähnlich sind

Jakub Sirovátka Mara-Daria Cojocaru Michael Quante Michael Reder

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos