Acht Berge

Roman

Paolo Cognetti

Gegenwartsliteratur Italien

20 Bewertungen
4.5

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Acht Berge“

Eine Geschichte vom Aufbrechen und vom Wiederkehren – und davon, was ein erfülltes Leben ausmacht

Wagemutig erkunden Pietro und Bruno als Kinder die verlassenen Häuser des Bergdorfs, streifen an endlosen Sommertagen durch schattige Täler, folgen dem Wildbach bis zu seiner Quelle. Als Erwachsene trennen sich die Wege der beiden Freunde: Der eine wird das Dorf nie verlassen und versucht die Käserei seines Onkels wiederzubeleben, den anderen drängt es in die weite Welt hinaus, magisch angezogen von immer noch höheren Gipfeln. Das unsichtbare Band zwischen ihnen bringt Pietro immer wieder in die Heimat zurück, doch längst sind sie sich nicht mehr einig, wo das Glück des Lebens zu finden ist. Kann ihre Freundschaft trotzdem überdauern?

Jetzt NEU: Die poetische Liebesgeschichte »Das Glück des Wolfes« von Bestsellerautor Paolo Cognetti


Verlag:

Penguin Verlag

Veröffentlicht:

2021

Druckseiten:

ca. 181

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


3 Kommentare zu „Acht Berge“

Monika – 09.09.2021
Wer Berge liebt oder unter ihnen groß geworden ist, wird dieses Buch lieben

Sabine B. – 03.02.2022
Ein Lesegenuss für Natur/Berg/Italienfreunde....

sabigo – 07.09.2022
Zwei Menschen, die die Liebe zu einer verlassenen Region im Aosta Tal eint. Zwei unterschiedliche Lebensläufe - über 30 Jahre erzählt. Was wird uns durch Geburt und Familie vorgegeben? Und was können wir selber bewirken? Ein Roman der auch den Umgang mit der Natur anklagt. Ein aktuelles Thema.

Ähnliche Titel wie „Acht Berge“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe